Suizidprävention im Gefängnis

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

NOLL, Thomas, Jérôme ENDRASS, 2014. Suizidprävention im Gefängnis. In: Kriminologisches Journal. 46(1), pp. 2-14. ISSN 0341-1966

@article{Noll2014Suizi-31463, title={Suizidprävention im Gefängnis}, year={2014}, number={1}, volume={46}, issn={0341-1966}, journal={Kriminologisches Journal}, pages={2--14}, author={Noll, Thomas and Endrass, Jérôme} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31463"> <dcterms:title>Suizidprävention im Gefängnis</dcterms:title> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-07-21T08:42:55Z</dcterms:available> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-07-21T08:42:55Z</dc:date> <dc:creator>Endrass, Jérôme</dc:creator> <dc:creator>Noll, Thomas</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/31463"/> <dcterms:issued>2014</dcterms:issued> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:contributor>Endrass, Jérôme</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Zwischen dem Suizid eines Häftlings und demjenigen einer Person in Freiheit gibt es viele Parallelen, aber auch Unterschiede. Im folgenden Text wird nach einer summarischen Präsentation von Epidemiologie und Risikofaktoren für Suizide in der Allgemeinbevölkerung vertieft auf die Besonderheiten bei Gefangenen eingegangen. Besonderer Fokus wird auf die Frage der Ursache von Gefangenensuiziden gerichtet. Insbesondere werden zur Suizidprävention Best-Practice-Empfehlungen für den Umgang des Strafvollzugspersonals mit suizidalen Häftlingen abgegeben. Falls es doch zu einem Todesfall kommen sollte, können damit ausserdem strafrechtliche Konsequenzen für das Personal und Haftpflichtfälle vermieden werden.</dcterms:abstract> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:contributor>Noll, Thomas</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto