Theorien der Literatur- und Kulturwissenschaften : eine Einführung

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

STIEGLER, Bernd, 2015. Theorien der Literatur- und Kulturwissenschaften : eine Einführung. Paderborn:Fink. ISBN 978-3-8252-4315-9

@book{Stiegler2015Theor-31248, isbn={978-3-8252-4315-9}, publisher={Fink}, series={UTB : Literaturwissenschaft, Kulturwissenschaft, Medienwissenschaft}, title={Theorien der Literatur- und Kulturwissenschaften : eine Einführung}, year={2015}, number={4315}, address={Paderborn}, author={Stiegler, Bernd} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31248"> <dcterms:issued>2015</dcterms:issued> <dc:publisher>Fink</dc:publisher> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-06-23T11:43:40Z</dc:date> <bibo:issn>978-3-8252-4315-9</bibo:issn> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Bernd Stiegler stellt die wichtigsten Theorien für die Literatur- und Kulturwissenschaften von Friedrich Schleiermacher bis W.J.T. Mitchell vor. In knappen Porträts bietet er eine Einführung in Hermeneutik, Psychoanalyse, Dekonstruktion, Gender Studies und weitere Theorien, die für die Geisteswissenschaften von Bedeutung sind. Zu jeder Theorie wird auf einschlägige Texte verwiesen.</dcterms:abstract> <dc:creator>Stiegler, Bernd</dc:creator> <dcterms:title>Theorien der Literatur- und Kulturwissenschaften : eine Einführung</dcterms:title> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-06-23T11:43:40Z</dcterms:available> <dc:contributor>Stiegler, Bernd</dc:contributor> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/31248"/> <dc:publisher>Paderborn</dc:publisher> <dc:language>deu</dc:language> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto