Bildwissenschaft und Visual Culture

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

RIMMELE, Marius, ed., Klaus SACHS-HOMBACH, ed., Bernd STIEGLER, ed., 2014. Bildwissenschaft und Visual Culture. Bielefeld:Transcript. ISBN 978-3-8376-2274-4

@book{Rimmele2014Bildw-30500, isbn={978-3-8376-2274-4}, publisher={Transcript}, series={Basis-Scripte}, title={Bildwissenschaft und Visual Culture}, year={2014}, number={4}, address={Bielefeld}, editor={Rimmele, Marius and Sachs-Hombach, Klaus and Stiegler, Bernd} }

2014 Bildwissenschaft und Visual Culture 2015-03-23T16:44:50Z 978-3-8376-2274-4 deu 2015-03-23T16:44:50Z Rimmele, Marius In den letzten Jahren wurden nicht nur ein »iconic« oder »visual turn« diagnostiziert, sondern es entstanden mit der Bildwissenschaft und den Visual Culture Studies gleich zwei neue interdisziplinäre Forschungsbereiche.<br />Dieser Band unternimmt erstmals eine repräsentative und kommentierte Zusammenstellung zentraler Texte dieser innovativen Theoriefelder, die sich vor allem auch an den Bedürfnissen von Studium und Lehre orientiert.<br />Das Buch ist in fünf Kapitel gegliedert:<br />1. Iconic und Pictorial Turn (u.a. W.J.T. Mitchell, Gottfried Boehm)<br />2. Bildtheorien (u.a. Bernhard Waldenfels, Nelson Goodman)<br />3. Visual Culture (u.a. Irit Rogoff, Nicholas Mirzoeff)<br />4. Zwischen Kunstgeschichte und Bildwissenschaft (u.a. Aby Warburg, Horst Bredekamp)<br />5. Bilder zwischen Wahrnehmungs- und Wissenschaftsgeschichte (u.a. Jonathan Crary, Lorraine Daston/Peter Galison). Transcript Bielefeld Stiegler, Bernd Sachs-Hombach, Klaus

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto