Alter Grundrechtsschutz und neue Datenströme im Lichte der NSA-Affäre

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

LENSKI, Sophie-Charlotte, 2014. Alter Grundrechtsschutz und neue Datenströme im Lichte der NSA-Affäre. In: Zeitschrift für Gesetzgebung. 29(4), pp. 324-341. ISSN 0179-4051

@article{Lenski2014Alter-30425, title={Alter Grundrechtsschutz und neue Datenströme im Lichte der NSA-Affäre}, year={2014}, number={4}, volume={29}, issn={0179-4051}, journal={Zeitschrift für Gesetzgebung}, pages={324--341}, author={Lenski, Sophie-Charlotte} }

Die Enthüllungen über die massenhafte Telekommunikationsüberwachung durch ausländische Geheimdienste haben Politik und Recht ihre Grenzen vor Augen geführt. Angesichts einer nicht mehr isoliert national zu begreifenden Bedrohungslage für die Vertraulichkeit der Telekommunikation des Einzelnen muss die traditionelle innerstaatliche Grundrechtsdogmatik der Telekommunikatiomfreiheit dogmatisch rekonstruiert werden. Dabei aktualisiert sich in besonderer Weise die Frage nach der Gewährleistungsverantwortung des Staates im Telekommunikationsbereich - in technischer; vor allem aber auch in inhaltlicher Hinsicht. 2015-03-19T12:17:24Z Lenski, Sophie-Charlotte 2014 Lenski, Sophie-Charlotte deu Alter Grundrechtsschutz und neue Datenströme im Lichte der NSA-Affäre 2015-03-19T12:17:24Z

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto