Anmerkungen zum Gymnasium aus der Sicht eines empirischen Bildungsforschers

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:a62915cc7870276c578adabcc233cae5

GÖTZ, Thomas, 2014. Anmerkungen zum Gymnasium aus der Sicht eines empirischen Bildungsforschers. In: Lehren und Lernen. 40(3), pp. 17-23. ISSN 0341-8294

@article{Gotz2014Anmer-29843, title={Anmerkungen zum Gymnasium aus der Sicht eines empirischen Bildungsforschers}, year={2014}, number={3}, volume={40}, issn={0341-8294}, journal={Lehren und Lernen}, pages={17--23}, author={Götz, Thomas} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/29843"> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Was kann die empirische Bildungsforschung zur Schulentwicklung beitragen? Sie kann mögliche Handlungsfelder aufzeigen – indem sie z. B. auf Spezifika der Gymnasien verweist, aus denen sich Optimierungsmöglichkeiten ableiten lassen. Und sie kann Theorien, Modelle und empirische Evidenz zu spezifischen Handlungsfeldern liefern und damit Diskussionen zur Schulentwicklung bereichern. Auf die genannten Aspekte wird in diesem Beitrag mit explizitem Bezug auf das Gymnasium eingegangen. Er möchte unter anderem anhand von Beispielen verdeutlichen, dass die empirische Bildungsforschung einen wichtigen Beitrag zur Optimierung unserer Schulen leisten kann, und dazu motivieren, ihr im Rahmen der Schulentwicklung einen hohen Stellenwert beizumessen.</dcterms:abstract> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-02-18T07:39:13Z</dc:date> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/29843"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2015-02-18T07:39:13Z</dcterms:available> <dc:contributor>Götz, Thomas</dc:contributor> <dc:creator>Götz, Thomas</dc:creator> <dcterms:issued>2014</dcterms:issued> <dcterms:title>Anmerkungen zum Gymnasium aus der Sicht eines empirischen Bildungsforschers</dcterms:title> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 18.02.2015 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Goetz_0-262774.pdf 152
Goetz_0-262774.pdf 1

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto