Zoomable User Interfaces : Intuitive Navigation in komplexen Informationsräumen

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2007
Autor:innen
König, Werner A.
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
978-3-8364-2646-6
Bibliografische Daten
Verlag
Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
inteHRDis - Interaktionstechniken für hochauflösende Displays
ZOIL
Open Access-Veröffentlichung
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Monographie
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Obwohl heutige Anwender mit einer stetig ansteigenden Quantität, Dimensionalität und Heterogenität der zugänglichen Informationen konfrontiert werden, beherrschen immer noch die Konzepte aus den 60/70-er Jahren die derzeitigen Benutzeroberflächen. Der Autor stellt ein alternatives Gesamtkonzept in Form eines neuen Zoomable User Interface Paradigmas namens ZOIL vor, welches hinsichtlich einer benutzergerechten Aufbereitung von komplexen Informationsräumen das Konzept von Zoomable User Interfaces mit den direkt-manipulativen Konzepten von objektorientierten Benutzeroberflächen und der räumlichen Datenorganisation mithilfe einer beliebig skalierbaren Informationslandschaft und semantischem Zooming vereint. Das ZOIL Paradigma spezifiziert hierbei keine konkrete Benutzeroberfläche, sondern soll als eine in sich konsistente Kombination aus Visualisierungs- und Interaktionstechniken verstanden werden, welche als flexibles Grundkonzept für vielfältigste Anwendungsdomänen dienen kann. Die konzeptionelle und technische Machbarkeit wird anhand einer prototypischen Umsetzung für die Anwendungsdomäne Dokumentenmanagement überprüft. Zur Hinführung an die Thematik werden verwandte Konzepte, physiologische und psychologische Aspekte der menschlichen Wahrnehmung, grundlegende Navigationskonzepte sowie potentielle Eingabegeräte betrachtet.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
004 Informatik
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690KÖNIG, Werner A., 2007. Zoomable User Interfaces : Intuitive Navigation in komplexen Informationsräumen. Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller. ISBN 978-3-8364-2646-6
BibTex
@book{Konig2007Zooma-2974,
  year={2007},
  isbn={978-3-8364-2646-6},
  publisher={Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller},
  title={Zoomable User Interfaces : Intuitive Navigation in komplexen Informationsräumen},
  author={König, Werner A.}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/2974">
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/2974"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Obwohl heutige Anwender mit einer stetig ansteigenden Quantität, Dimensionalität und Heterogenität der zugänglichen Informationen konfrontiert werden, beherrschen immer noch die Konzepte aus den 60/70-er Jahren die derzeitigen Benutzeroberflächen. Der Autor stellt ein alternatives Gesamtkonzept in Form eines neuen Zoomable User Interface Paradigmas namens ZOIL vor, welches hinsichtlich einer benutzergerechten Aufbereitung von komplexen Informationsräumen das Konzept von Zoomable User Interfaces mit den direkt-manipulativen Konzepten von objektorientierten Benutzeroberflächen und der räumlichen Datenorganisation mithilfe einer beliebig skalierbaren Informationslandschaft und semantischem Zooming vereint. Das ZOIL Paradigma spezifiziert hierbei keine konkrete Benutzeroberfläche, sondern soll als eine in sich konsistente Kombination aus Visualisierungs- und Interaktionstechniken verstanden werden, welche als flexibles Grundkonzept für vielfältigste Anwendungsdomänen dienen kann. Die konzeptionelle und technische Machbarkeit wird anhand einer prototypischen Umsetzung für die Anwendungsdomäne Dokumentenmanagement überprüft. Zur Hinführung an die Thematik werden verwandte Konzepte, physiologische und psychologische Aspekte der menschlichen Wahrnehmung, grundlegende Navigationskonzepte sowie potentielle Eingabegeräte betrachtet.</dcterms:abstract>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T10:15:33Z</dcterms:available>
    <dcterms:title>Zoomable User Interfaces : Intuitive Navigation in komplexen Informationsräumen</dcterms:title>
    <dc:creator>König, Werner A.</dc:creator>
    <dc:contributor>König, Werner A.</dc:contributor>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <bibo:issn>978-3-8364-2646-6</bibo:issn>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/36"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T10:15:33Z</dc:date>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:issued>2007</dcterms:issued>
    <dc:publisher>Saarbrücken : VDM Verlag Dr. Müller</dc:publisher>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/36"/>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen