KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Wissensordnungen, Wissbares und das Unbehagen der litererischen Repräsentation : gibt es einen Mythosdiskurs des Mittelalters?

Wissensordnungen, Wissbares und das Unbehagen der litererischen Repräsentation : gibt es einen Mythosdiskurs des Mittelalters?

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

GEBERT, Bent, 2014. Wissensordnungen, Wissbares und das Unbehagen der litererischen Repräsentation : gibt es einen Mythosdiskurs des Mittelalters?. In: BENT GEBERT ..., , ed.. Zwischen Präsenz und Repräsentation : Formen und Funktionen des Mythos in theoretischen und literarischen Diskursen. Berlin [u.a.]:De Gruyter, pp. 88-121. ISBN 978-3-11-030752-8

@incollection{Gebert2014Wisse-29215, title={Wissensordnungen, Wissbares und das Unbehagen der litererischen Repräsentation : gibt es einen Mythosdiskurs des Mittelalters?}, year={2014}, number={26}, isbn={978-3-11-030752-8}, address={Berlin [u.a.]}, publisher={De Gruyter}, series={Linguae & litterae}, booktitle={Zwischen Präsenz und Repräsentation : Formen und Funktionen des Mythos in theoretischen und literarischen Diskursen}, pages={88--121}, editor={Bent Gebert ...}, author={Gebert, Bent} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/29215"> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dc:creator>Gebert, Bent</dc:creator> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/38"/> <dcterms:title>Wissensordnungen, Wissbares und das Unbehagen der litererischen Repräsentation : gibt es einen Mythosdiskurs des Mittelalters?</dcterms:title> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-11-04T10:58:15Z</dc:date> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/29215"/> <dcterms:issued>2014</dcterms:issued> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-11-04T10:58:15Z</dcterms:available> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/38"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:language>deu</dc:language> <dc:contributor>Gebert, Bent</dc:contributor> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto