Cyber-Mobbing : Formen, Funktionen und Auswirkung im Leben Jugendlicher

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

PFETSCH, Jan, Sonja MOHR, Angela ITTEL, 2012. Cyber-Mobbing : Formen, Funktionen und Auswirkung im Leben Jugendlicher. In: AJS-Informationen. 48(2), pp. 4-7. ISSN 0720-3551

@article{Pfetsch2012Cyber-29136, title={Cyber-Mobbing : Formen, Funktionen und Auswirkung im Leben Jugendlicher}, year={2012}, number={2}, volume={48}, issn={0720-3551}, journal={AJS-Informationen}, pages={4--7}, author={Pfetsch, Jan and Mohr, Sonja and Ittel, Angela} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/29136"> <dc:creator>Mohr, Sonja</dc:creator> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:language>eng</dc:language> <dc:creator>Pfetsch, Jan</dc:creator> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:contributor>Mohr, Sonja</dc:contributor> <dc:contributor>Ittel, Angela</dc:contributor> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/29136"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-10-16T12:50:51Z</dc:date> <dc:contributor>Pfetsch, Jan</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="eng">Computer, Internet und Handy sind für Kinder und Jugendliche aus dem Alltag nicht mehr wegzudenken. Der Umgang mit neuen Medien ist selbstverständlich geworden, diese werden nicht nur zu Unterhaltungs- und Informationszwecken genutzt, sondern auch zum Aufbau und zur Pflege von Freundschaften und sozialen Beziehungen eingesetzt. Erwachsene stehen diesen Möglichkeiten teilweise eher skeptisch gegenüber und in der medialen Berichterstattung werden häufig die Gefahren der virtuellen Welt skizziert. Cyber-Mobbing ist eine der Schattenseiten, die mit der Nutzung neuer Medien einhergehen kann. Dabei zeigen erste Studien, dass Cyber-Mobbing nicht nur bei Kindern und Jugendlichen, sondern auch bei jungen und älteren Erwachsenen auftritt. Der vorliegende Beitrag fasst Befunde der psychologischen Forschung zum Phänomen Cyber-Mobbing zusammen. So werden zunächst die Besonderheiten der Aggression über Internet und Handy geklärt und verschiedene Formen von Cyber-Mobbing vorgestellt. Ebenso wird der Frage nachgegangen, warum Cyber-Mobbing auftritt bzw. welche psychosozialen Funktionen es erfüllt und welche Auswirkungen es haben kann.</dcterms:abstract> <dcterms:issued>2012</dcterms:issued> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-10-16T12:50:51Z</dcterms:available> <dcterms:title>Cyber-Mobbing : Formen, Funktionen und Auswirkung im Leben Jugendlicher</dcterms:title> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:creator>Ittel, Angela</dc:creator> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto