Spintronik in Graphen

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

BURKARD, Guido, 2014. Spintronik in Graphen. In: Physik Journal. 13(1), pp. 35-39

@article{Burkard2014Spint-29135, title={Spintronik in Graphen}, year={2014}, number={1}, volume={13}, journal={Physik Journal}, pages={35--39}, author={Burkard, Guido} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/29135"> <dcterms:issued>2014</dcterms:issued> <dcterms:title>Spintronik in Graphen</dcterms:title> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Graphen ist ein Material der Superlative: Es ist nicht nur das dünnste und stärkste bekannte Material, sondern auch ein extrem guter elektrischer Leiter. In Graphen lässt sich aber auch der Spin der Elektronen über außergewöhnlich lange Strecken nahezu ungestört transportieren. Dieser weitere Rekord macht Graphen interessant für die Spintronik, die nichtflüchtige Arbeitsspeicher oder eine deutlich geringere Wärme­entwicklung auf Chips verspricht.</dcterms:abstract> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/29135"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-10-16T11:47:31Z</dcterms:available> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-10-16T11:47:31Z</dc:date> <dc:creator>Burkard, Guido</dc:creator> <dc:contributor>Burkard, Guido</dc:contributor> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto