KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Anrechnung (Crediting) und Evaluierung kollaborativen Lernverhaltens als Teil des Wissensmanagement in der Ausbildung

Aufgrund von Vorbereitungen auf eine neue Version von KOPS, können am Montag, 6.2. und Dienstag, 7.2. keine Publikationen eingereicht werden. (Due to preparations for a new version of KOPS, no publications can be submitted on Monday, Feb. 6 and Tuesday, Feb. 7.)

Anrechnung (Crediting) und Evaluierung kollaborativen Lernverhaltens als Teil des Wissensmanagement in der Ausbildung

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

SEMAR, Wolfgang, Rainer KUHLEN, 2004. Anrechnung (Crediting) und Evaluierung kollaborativen Lernverhaltens als Teil des Wissensmanagement in der Ausbildung. Information Professional. Frankfurt am Main, Jun 15, 2004 - Jun 17, 2004. In: OCKENFELD, Marlies, ed.. Information Professional 2011 : Strategien - Allianzen - Netzwerke ; proceedings, 26. Online-Tagung der DGI, Frankfurt am Main, 15. bis 17. Juni 2004. Frankfurt am Main:Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis e.V, pp. 219-232. ISBN 3-925474-50-1

@inproceedings{Semar2004Anrec-27813, title={Anrechnung (Crediting) und Evaluierung kollaborativen Lernverhaltens als Teil des Wissensmanagement in der Ausbildung}, year={2004}, number={6}, isbn={3-925474-50-1}, address={Frankfurt am Main}, publisher={Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis e.V}, series={Tagungen der Deutschen Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis}, booktitle={Information Professional 2011 : Strategien - Allianzen - Netzwerke ; proceedings, 26. Online-Tagung der DGI, Frankfurt am Main, 15. bis 17. Juni 2004}, pages={219--232}, editor={Ockenfeld, Marlies}, author={Semar, Wolfgang and Kuhlen, Rainer} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/27813"> <dc:creator>Semar, Wolfgang</dc:creator> <dcterms:issued>2004</dcterms:issued> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/36"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/27813"/> <dc:rights>terms-of-use</dc:rights> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:bibliographicCitation>Information Professional 2011 : Strategien - Allianzen - Netzwerke ; proceedings, 26. Online-Tagung der DGI, Frankfurt am Main, 15. bis 17. Juni 2004 / Hrsg. von Marlies Ockenfeld. - Frankfurt am Main : Deutsche Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis e.V., 2004. - S. 219-232. - (Tagungen der Deutschen Gesellschaft für Informationswissenschaft und Informationspraxis ; 6). - ISBN 3-925474-50-1</dcterms:bibliographicCitation> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/36"/> <dc:contributor>Semar, Wolfgang</dc:contributor> <dc:contributor>Kuhlen, Rainer</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Der bisherige Einsatz elektronischer Kommunikationsforen in der Lehre hat gezeigt, dass eine gezielte Motivation der Akteure zur aktiven Teilnahme unabdingbar ist. Aus diesem Grund wird in dem System für kollaboratives Wissensmanagement in Lernumgebungen "K3", ein immaterielles Anrechnungs- und Evaluierungs-Verfahren als Anreizsystem zur Motivation der Akteure eingesetzt. Die klassischen Benotungsverfahren sollen hiermit durch flexible und kontinuierlich bekannt gemachte Anerkennungs- und Feedback-Verfahren ersetzt bzw. ergänzt werden. In diesem Beitrag werden die theoretischen Aspekte von Anreizverfahren und der Bewertung von kollaborativ angelegten Lernverfahren diskutiert und aufgezeigt, wie einzelne Komponenten in K3 realisiert wurden. Eine umfangreiche Evaluirerung des Systems findet erst zu einem späteren Zeitpunkt statt, so dass diese Ergebnisse in diesem Beitrag nicht diskutiert werden können. Der Beitrag zeigt auch Perspektiven für den (mit anderen Hochschulen vernetzten) Einsatz solcher kollaborativer Verfahren in der informationswissenschaftlichen Ausbildung auf.</dcterms:abstract> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-06-23T08:43:31Z</dcterms:available> <dcterms:title>Anrechnung (Crediting) und Evaluierung kollaborativen Lernverhaltens als Teil des Wissensmanagement in der Ausbildung</dcterms:title> <dc:creator>Kuhlen, Rainer</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-06-23T08:43:31Z</dc:date> </rdf:Description> </rdf:RDF>

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account