KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Führend Wissen schaffen : Mehr als Einzelmaßnahmen ; Zur Bedeutung professioneller Führung

Führend Wissen schaffen : Mehr als Einzelmaßnahmen ; Zur Bedeutung professioneller Führung

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

PEUS, Claudia, Jennifer SPARR, Kristin KNIPFER, Ellen SCHMID, 2012. Führend Wissen schaffen : Mehr als Einzelmaßnahmen ; Zur Bedeutung professioneller Führung. In: Wissenschaftsmanagement : Zeitschrift für Innovation. 18(4), pp. 14-17. ISSN 0947-9546. eISSN 2196-0321

@article{Peus2012Fuhre-26136, title={Führend Wissen schaffen : Mehr als Einzelmaßnahmen ; Zur Bedeutung professioneller Führung}, year={2012}, number={4}, volume={18}, issn={0947-9546}, journal={Wissenschaftsmanagement : Zeitschrift für Innovation}, pages={14--17}, author={Peus, Claudia and Sparr, Jennifer and Knipfer, Kristin and Schmid, Ellen} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/26136"> <dc:creator>Schmid, Ellen</dc:creator> <dc:contributor>Sparr, Jennifer</dc:contributor> <dcterms:issued>2012</dcterms:issued> <dcterms:title>Führend Wissen schaffen : Mehr als Einzelmaßnahmen ; Zur Bedeutung professioneller Führung</dcterms:title> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dc:creator>Peus, Claudia</dc:creator> <dc:contributor>Knipfer, Kristin</dc:contributor> <dc:contributor>Schmid, Ellen</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die Vorbereitung und Weiterbildung in den Bereichen Führung und Management in deutschen Wissenschaftsorganisationen ist meist noch wenig entwickelt. Die Professur für Forschungs- und Wissenschaftsmanagement an der Technischen Universität München (TUM) erforscht, wie Hochschulen und Forschungseinrichtungen noch effizienter und innovativer arbeiten können. Eines der zentralen Themen ist dabei das Thema Führung. Die gewonnenen Erkenntnisse fließen direkt in die praktische Gestaltung und Weiterentwicklung von Führungs- und Managementkompetenzen ein - basierend auf drei Säulen: wissenschaftliche Evidenz, spezifischer Bedarf der Zielgruppen und Ausrichtung auf das strategische Leitbild.</dcterms:abstract> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-02-25T19:02:29Z</dc:date> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-02-25T19:02:29Z</dcterms:available> <dc:creator>Knipfer, Kristin</dc:creator> <dc:creator>Sparr, Jennifer</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/26136"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:contributor>Peus, Claudia</dc:contributor> <dcterms:bibliographicCitation>Wissenschaftsmanagement : Zeitschrift für Innovation ; 18 (2012), 4. - S. 14-17</dcterms:bibliographicCitation> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto