Der deutsch-sowjetische Nichtangriffsvertrag 1939

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

PIETROW-ENNKER, Bianka, 2014. Der deutsch-sowjetische Nichtangriffsvertrag 1939. In: ALTRICHTER, Helmut, ed. and others. Deutschland - Russland : das 20. Jahrhundert. München:Oldenbourg, pp. 121-130. ISBN 978-3-486-75524-4

@incollection{Pietrow-Ennker2014deuts-25984, title={Der deutsch-sowjetische Nichtangriffsvertrag 1939}, year={2014}, number={3}, isbn={978-3-486-75524-4}, address={München}, publisher={Oldenbourg}, series={Deutschland - Russland : Stationen gemeinsamer Geschichte; Orte der Erinnerung}, booktitle={Deutschland - Russland : das 20. Jahrhundert}, pages={121--130}, editor={Altrichter, Helmut}, author={Pietrow-Ennker, Bianka} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/25984"> <dc:contributor>Pietrow-Ennker, Bianka</dc:contributor> <dc:creator>Pietrow-Ennker, Bianka</dc:creator> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Vom aufgeklärten Absolutismus des 18. Jahrhunderts über die politische, wirtschaftliche und gesellschaftliche Dynamik des 19. bis in das Zeitalter der Weltkriege, Revolutionen und Diktaturen – immer war das Verhältnis zwischen Deutschen und Russen ein Schlüsselthema der europäischen Geschichte. Dem katastrophalen Tiefpunkt dieses Verhältnisses – dem Zweiten Weltkrieg, Massenvernichtungen und millionenfachem Leid – und dem anschließenden Ost-West-Konflikt, der den Kontinent und das Land in seiner Mitte für fast ein halbes Jahrhundert teilte, folgte der Wiederbeginn eines partnerschaftlichen Miteinander in einem Europa, das auf dem Weg ist, seine neue, stabile Friedensordnung zu entwickeln. Das vorliegende dreibändige Werk der Gemeinsamen deutsch-russischen Geschichtskommission wirft in knappen Darstellungen, ergänzt durch Dokumente und Bildquellen, Schlaglichter auf die Entwicklung deutsch-russischer Beziehungen und Wechselwirkungen über drei Jahrhunderte. Alle Bände sind gemeinsam von deutschen und von russischen Historikern und Historikerinnen geschrieben.</dcterms:abstract> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-01-31T08:24:45Z</dcterms:available> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dcterms:title>Der deutsch-sowjetische Nichtangriffsvertrag 1939</dcterms:title> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-01-31T08:24:45Z</dc:date> <dcterms:issued>2014</dcterms:issued> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/25984"/> <dc:language>deu</dc:language> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:bibliographicCitation>Deutschland - Russland : das 20. Jahrhundert / Hrsg. von Helmut Altrichter ... - München : Oldenbourg, 2014. - S. 121-130. - (Deutschland - Russland : Stationen gemeinsamer Geschichte; Orte der Erinnerung ; Bd. 3). - ISBN 978-3-486-75524-4</dcterms:bibliographicCitation> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto