KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

'glaubt er', 'glaub ich', 'glaub' : Integrierte V1-Parenthesen, Extraktion aus V2-Komplementen, Grammatikalisierung

'glaubt er', 'glaub ich', 'glaub' : Integrierte V1-Parenthesen, Extraktion aus V2-Komplementen, Grammatikalisierung

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:548e57dff33056b97523fb8fd19b9228

VIESEL, Yvonne, 2011. 'glaubt er', 'glaub ich', 'glaub' : Integrierte V1-Parenthesen, Extraktion aus V2-Komplementen, Grammatikalisierung. In: Linguistische Berichte. 226, pp. 129-169. ISSN 0024-3930

@article{Viesel2011'glau-25643, title={'glaubt er', 'glaub ich', 'glaub' : Integrierte V1-Parenthesen, Extraktion aus V2-Komplementen, Grammatikalisierung}, year={2011}, volume={226}, issn={0024-3930}, journal={Linguistische Berichte}, pages={129--169}, author={Viesel, Yvonne} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/25643"> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/25643"/> <dc:contributor>Viesel, Yvonne</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">In diesem Artikel werden Funktion und Struktur integrierter Verb-erst-Parenthesen wie 'glaubt sie' im Deutschen untersucht. Daten aus der geschriebenen Sprache zeigen, dass Parenthesen mit 'glauben' in erster bzw. dritter Person jeweils verschiedene syntaktische Positionen bevorzugen. Angesichts der Modalpartikel 'glaub' kann der Unterschied auf einen größeren Grammatikalisierungsgrad der Parenthesen in erster Person zurückgeführt werden. Außerdem sprechen die Daten für synchrone Variation hinsichtlich der Interpretation von Hauptsätzen mit Parenthesen vor dem finiten Verb bzw. oberflächlich identischen Vorkommen von Extraktion aus V2-Komplementen. In ihrer Funktion als epistemische oder evidentielle Adverbiale enthalten genuine Verb-erst-Parenthesen dieser Analyse zufolge keine Spuren interner Argumente oder anderer leerer Elemente.</dcterms:abstract> <dc:language>deu</dc:language> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-02-05T09:07:42Z</dc:date> <dcterms:alternative>'glaubt er', 'glaub ich', 'glaub' : Integrated V1 parentheses, extraction from V2 complements, grammaticalization</dcterms:alternative> <dcterms:title>'glaubt er', 'glaub ich', 'glaub' : Integrierte V1-Parenthesen, Extraktion aus V2-Komplementen, Grammatikalisierung</dcterms:title> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dcterms:issued>2011</dcterms:issued> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:bibliographicCitation>Linguistische Berichte ; 226 (2011). - S. 129-169</dcterms:bibliographicCitation> <dc:creator>Viesel, Yvonne</dc:creator> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2014-02-05T09:07:42Z</dcterms:available> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Viesel_256433.pdf 215

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto