Dissertation:
Evaluation von Menschenrechtserziehung : Konstruktion eines Fragebogens zur summativen Evaluation von Menschenrechtserziehung

No Thumbnail Available
Date
2012
Editors
Schulze, Katja
relationships.isEditorOf
Contact
Journal ISSN
Electronic ISSN
ISBN
Bibliographical data
Publisher
Series
URI (citable link)
DOI (citable link)
ArXiv-ID
International patent number
Link to the license
Project
EU project number
Open Access publication
Collections
Restricted until
Title in another language
Research Projects
Organizational Units
Journal Issue
Publication type
Dissertation
Publication status
Abstract
Die Dissertation stellt die Konstruktion und psychometrische Überprüfung eines Fragebogens zur summativen Evaluation von Menschenrechtsbildungsmaßnahmen bei Erwachsenen in Deutschland dar. Im ersten Schritt wird die Pilotversion des Fragebogens erstellt. Auf Basis der Analyse relevanter Literatur, einer Expertenbefragung mittels Delphi-Methode und der Sichtung empirischer Studien zu den Menschenrechten in Deutschland wird ein Itempool gebildet, welcher die vier Dimensionen der Menschenrechtsbildung (Wissen, Einstellung, Handlungsorientierung, Verhalten) abdeckt. In einem weiteren Schritt wird eine Pilotstudie zur Modifikation der Fragebogenpilotversion durchgeführt. Die Auswahl der Items findet anhand von Itemanalysen, inhaltlich-theoretischen Überlegungen sowie Dimensionalitätsprüfungen statt. Abschließend werden die psychometrischen Eigenschaften des vorab konstruierten Fragebogens zur Erfassung menschenrechtsrelevanten Wissens, Einstellung, Handlungsorientierung und Verhaltens (MR-WEHV) überprüft. Die Subtests des Fragebogens werden hinsichtlich ihrer Objektivität (Durchführungs-, Auswertungs- und Interpretationsobjektivität), Reliabilität (Interne Konsistenz und Retest-Reliabilität) sowie Validität (Inhalts-, Kriteriums- und Konstruktvalidität, inkl. faktorielle, konvergente und diskriminante Validität) untersucht. An einer für Menschenrechtsbildung repräsentativen Stichprobe (N = 880) kann gezeigt werden, dass die Subtests Einstellung, Handlungsorientierung und Verhalten den psychometrischen Standards genügen. Die internen Konsistenzen und die zeitliche Stabilität der Skalen dieser drei Subtests sind als zufriedenstellend bis gut zu bewerten. Die Kriteriumsvalidität der Subtests konnte aufgezeigt werden. Die Befunde zur faktoriellen, konvergenten und diskriminanten Validität stützen die Annahmen der Konstruktvalidität der Subtests Einstellung, Handlungsorientierung und Verhalten des MR-WEHV. Der Subtest Wissen hält der psychometrischen Prüfung nicht Stand. Es kann geschlussfolgert werden, dass der im Rahmen der vorliegenden Arbeit konstruierte Fragebogen zur Erfassung menschenrechtsrelevanten Wissens, Einstellung, Handlungsorientierung und Verhaltens mit Ausnahme des Subtests Wissen zur summativen Evaluation von Menschenrechtsbildung in Deutschland angewandt werden kann.
Summary in another language
Subject (DDC)
150 Psychology
Keywords
Menschenrechtsbildung , Fragebogenkonstruktion , Fragebogenvalidierung , psychometrische Eigenschaften , Klassische Testtheorie , Latent Class Analyse , Delphi Methode
Published in
Conference
Review
undefined / . - undefined, undefined. - (undefined; undefined)
Cite This
ISO 690SCHULZE, Katja, 2012. Evaluation von Menschenrechtserziehung : Konstruktion eines Fragebogens zur summativen Evaluation von Menschenrechtserziehung [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz
BibTex
@phdthesis{Schulze2012Evalu-24952,
  year={2012},
  title={Evaluation von Menschenrechtserziehung : Konstruktion eines Fragebogens zur summativen Evaluation von Menschenrechtserziehung},
  author={Schulze, Katja},
  address={Konstanz},
  school={Universität Konstanz}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/24952">
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die Dissertation stellt die Konstruktion und psychometrische Überprüfung eines Fragebogens zur summativen Evaluation von Menschenrechtsbildungsmaßnahmen bei Erwachsenen in Deutschland dar. Im ersten Schritt wird die Pilotversion des Fragebogens erstellt. Auf Basis der Analyse relevanter Literatur, einer Expertenbefragung mittels Delphi-Methode und der Sichtung empirischer Studien zu den Menschenrechten in Deutschland wird ein Itempool gebildet, welcher die vier Dimensionen der Menschenrechtsbildung (Wissen, Einstellung, Handlungsorientierung, Verhalten) abdeckt. In einem weiteren Schritt wird eine Pilotstudie zur Modifikation der Fragebogenpilotversion durchgeführt. Die Auswahl der Items findet anhand von Itemanalysen, inhaltlich-theoretischen Überlegungen sowie Dimensionalitätsprüfungen statt. Abschließend werden die psychometrischen Eigenschaften des vorab konstruierten Fragebogens zur Erfassung menschenrechtsrelevanten Wissens, Einstellung, Handlungsorientierung und Verhaltens (MR-WEHV) überprüft. Die Subtests des Fragebogens werden hinsichtlich ihrer Objektivität (Durchführungs-, Auswertungs- und Interpretationsobjektivität), Reliabilität (Interne Konsistenz und Retest-Reliabilität) sowie Validität (Inhalts-, Kriteriums- und Konstruktvalidität, inkl. faktorielle, konvergente und diskriminante Validität) untersucht. An einer für Menschenrechtsbildung repräsentativen Stichprobe (N = 880) kann gezeigt werden, dass die Subtests Einstellung, Handlungsorientierung und Verhalten den psychometrischen Standards genügen. Die internen Konsistenzen und die zeitliche Stabilität der Skalen dieser drei Subtests sind als zufriedenstellend bis gut zu bewerten. Die Kriteriumsvalidität der Subtests konnte aufgezeigt werden. Die Befunde zur faktoriellen, konvergenten und diskriminanten Validität stützen die Annahmen der Konstruktvalidität der Subtests Einstellung, Handlungsorientierung und Verhalten des MR-WEHV. Der Subtest Wissen hält der psychometrischen Prüfung nicht Stand. Es kann geschlussfolgert werden, dass der im Rahmen der vorliegenden Arbeit konstruierte Fragebogen zur Erfassung menschenrechtsrelevanten Wissens, Einstellung, Handlungsorientierung und Verhaltens mit Ausnahme des Subtests Wissen zur summativen Evaluation von Menschenrechtsbildung in Deutschland angewandt werden kann.</dcterms:abstract>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2013-10-25T08:06:43Z</dcterms:available>
    <dc:creator>Schulze, Katja</dc:creator>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/24952"/>
    <dcterms:title>Evaluation von Menschenrechtserziehung : Konstruktion eines Fragebogens zur summativen Evaluation von Menschenrechtserziehung</dcterms:title>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:contributor>Schulze, Katja</dc:contributor>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2013-10-25T08:06:43Z</dc:date>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/24952/1/Schulze_K_Evaluation_von%20Menschenrechtserziehung_flat.pdf"/>
    <dcterms:issued>2012</dcterms:issued>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/24952/1/Schulze_K_Evaluation_von%20Menschenrechtserziehung_flat.pdf"/>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Internal note
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Contact
URL of original publication
Test date of URL
Examination date of dissertation
December 4, 2012
Method of financing
Comment on publication
Alliance license
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
International Co-Authors
Bibliography of Konstanz
Refereed
Link to research data
Description of supplementary data