Datenbasierte Verhaltensanalyse mit Fuzzy Graphen

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:6537a805fb98c772617e18b4390d4f6c

HUBER, Klaus-Peter, Michael BERTHOLD, 1998. Datenbasierte Verhaltensanalyse mit Fuzzy Graphen. In: NAKHAEIZADEH, Gholamreza, ed.. Data Mining. Heidelberg:Physica-Verlag HD, pp. 167-182. ISBN 978-3-7908-1053-0

@incollection{Huber1998Daten-24373, title={Datenbasierte Verhaltensanalyse mit Fuzzy Graphen}, year={1998}, doi={10.1007/978-3-642-86094-2_9}, number={27}, isbn={978-3-7908-1053-0}, address={Heidelberg}, publisher={Physica-Verlag HD}, series={Beiträge zur Wirtschaftsinformatik}, booktitle={Data Mining}, pages={167--182}, editor={Nakhaeizadeh, Gholamreza}, author={Huber, Klaus-Peter and Berthold, Michael} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/24373"> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2013-09-11T19:04:30Z</dcterms:available> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:contributor>Berthold, Michael</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dc:creator>Huber, Klaus-Peter</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/24373"/> <dc:contributor>Huber, Klaus-Peter</dc:contributor> <dcterms:title>Datenbasierte Verhaltensanalyse mit Fuzzy Graphen</dcterms:title> <dcterms:issued>1998</dcterms:issued> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dc:creator>Berthold, Michael</dc:creator> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Im Umfeld immer komplexer werdender technischer Systeme wird die Analyse des Systemverhaltens immer wichtiger. In vielen Anwendungen werden dazu Modelle generiert und ausgewertet. Aus den gewonnenen Daten können Erkenntnisse über das Verhalten extrahiert werden. Eine Möglichkeit besteht darin, ein dem Modell verhaltensähnliches Metamodell zu generieren. In diesem Beitrag wird dazu ein Ansatz vorgestellt, der aus Daten automatisch einen Fuzzy Graphen generiert, der eine kompakte Darstellung des zu approximierenden Verhaltens erlaubt und in verständlichen Wenn-Dann-Regeln dargestellt werden kann. Mit den erzeugten Regeln können Abhängigkeiten zwischen Modellparametern erkannt werden, und das Fuzzy Graph Metamodell kann zum Beispiel zur Einsparung zeit- und kostenintensiver Simulationsexperimente genutzt werden. An einem komplexen Modell eines Feldbus-Systems wird die Anwendung von Fuzzy Graph Metamodellen aufgezeigt.</dcterms:abstract> <dcterms:bibliographicCitation>Data Mining : Theoretische Aspekte und Anwendungen / Gholamreza Nakhaeizadeh (ed.). - Heidelberg : Physica-Verlag, 1998. - S. 167-182. - (Beiträge zur Wirtschaftsinformatik ; 27). - ISBN 3-7908-1053-3</dcterms:bibliographicCitation> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2013-09-11T19:04:30Z</dc:date> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Huber_243735.pdf 178

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto