KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Die Anfechtung von Zivilurteilen : Eine funktionale Untersuchung der Rechtsmittel im deutschen und englischen Recht

Die Anfechtung von Zivilurteilen : Eine funktionale Untersuchung der Rechtsmittel im deutschen und englischen Recht

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

STÜRNER, Michael, 2002. Die Anfechtung von Zivilurteilen : Eine funktionale Untersuchung der Rechtsmittel im deutschen und englischen Recht. München : Beck. ISBN 3-406-49368-8

@book{Sturner2002Anfec-22675, isbn={3-406-49368-8}, publisher={München : Beck}, title={Die Anfechtung von Zivilurteilen : Eine funktionale Untersuchung der Rechtsmittel im deutschen und englischen Recht}, year={2002}, author={Stürner, Michael}, note={Zugl.: München, Univ., Diss., 2001/02} }

Am 1. 1. 2002 ist das Gesetz zur Reform des Zivilprozesses in Kraft getreten. Die Arbeit untersucht anhand eines Vergleichs mit dem ebenfalls jüngst reformierten englischen Zivilverfahren die Grundlagen des neuen Rechtsmittelrechts. Im Zentrum steht dabei das Verfahren zweiter Istanz.<br /><br /><br /><br />Folgende Kernbereiche werden behandelt:<br /><br />- Historische Entwicklung des Rechtsmittelrechts<br /><br />- Verfassungsrechtliche Vorgaben<br /><br />- Zugangshindernisse zur Rechtsmittelinstanz<br /><br />- Der Umfang der Überprüfung des angefochtenen Urteils:<br /><br />- Ermessensentscheidungen<br /><br />- Neubewertung erstinstanzlichen Tatsachenmaterials<br /><br />- Neue Tatsachen und Beweismittel deposit-license 2013-05-03T12:10:10Z Stürner, Michael Stürner, Michael München : Beck Die Anfechtung von Zivilurteilen : Eine funktionale Untersuchung der Rechtsmittel im deutschen und englischen Recht 2002 3-406-49368-8 2013-05-03T12:10:10Z deu

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto