Zur Frage eines Anspruchs von Pflegebedürftigen auf gleichgeschlechtliche Pflege

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

BOECKEN, Winfried, 2008. Zur Frage eines Anspruchs von Pflegebedürftigen auf gleichgeschlechtliche Pflege. In: Die Sozialgerichtsbarkeit(12), pp. 698-704

@article{Boecken2008Frage-2173, title={Zur Frage eines Anspruchs von Pflegebedürftigen auf gleichgeschlechtliche Pflege}, year={2008}, number={12}, journal={Die Sozialgerichtsbarkeit}, pages={698--704}, author={Boecken, Winfried} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/2173"> <dcterms:bibliographicCitation>Ersch. in: Die Sozialgerichtsbarkeit (2008), 12, S. 698-704</dcterms:bibliographicCitation> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:creator>Boecken, Winfried</dc:creator> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Zum 1. Juli 2008 ist in § 2 Abs. 2 Satz 3 SGB XI geregelt worden, dass Wünsche der Pflegebedürftigen nach gleichgeschlechtlicher Pflege nach Möglichkeit Berücksichtigung zu finden haben. Die Regelung bringt zum Ausdruck, dass jedenfalls im Rahmen des SGB XI ein Anspruch auf gleichgeschlechtliche Pflege nicht gewährt werden soll. Im Folgenden wird dargelegt, dass unabhängig von der Neuregelung des § 2 Abs. 2 Satz 3 SGB XI privatrechtlich grundsätzlich ein Anspruch auf gleichgeschlechtliche Pflege besteht. Rechtliche Grundlage hierfür ist der zwischen dem Erbringer stationärer oder ambulanter Pflegeleistungen und der pflegebedürftigen Person abgeschlossene Heimvertrag bzw. Pflegevertrag in Verbindung mit der Schutzpflichtregelung des § 241 Abs. 2 BGB.</dcterms:abstract> <dc:contributor>Boecken, Winfried</dc:contributor> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T09:49:07Z</dcterms:available> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/2173"/> <dcterms:title>Zur Frage eines Anspruchs von Pflegebedürftigen auf gleichgeschlechtliche Pflege</dcterms:title> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/44"/> <dcterms:issued>2008</dcterms:issued> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T09:49:07Z</dc:date> <dc:language>deu</dc:language> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto