KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Rechtfertigung kraft hypothetischer Einwilligung : Übernahme einer zivilrechtlichen Rechtsfigur in das Strafrecht?

Rechtfertigung kraft hypothetischer Einwilligung : Übernahme einer zivilrechtlichen Rechtsfigur in das Strafrecht?

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

EISELE, Jörg, 2009. Rechtfertigung kraft hypothetischer Einwilligung : Übernahme einer zivilrechtlichen Rechtsfigur in das Strafrecht?. In: DERSCHKA, Harald, ed. and others. Festschrift für Hans-Wolfgang Strätz zum 70. Geburtstag. Regenstauf:Battenberg-Gietl-Verl., pp. 163-184. ISBN 978-3-86646-400-1

@incollection{Eisele2009Recht-2148, title={Rechtfertigung kraft hypothetischer Einwilligung : Übernahme einer zivilrechtlichen Rechtsfigur in das Strafrecht?}, year={2009}, isbn={978-3-86646-400-1}, address={Regenstauf}, publisher={Battenberg-Gietl-Verl.}, booktitle={Festschrift für Hans-Wolfgang Strätz zum 70. Geburtstag}, pages={163--184}, editor={Derschka, Harald}, author={Eisele, Jörg} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/2148"> <dcterms:issued>2009</dcterms:issued> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:bibliographicCitation>Ersch. in: Festschrift für Hans-Wolfgang Strätz zum 70. Geburtstag / hrsg. von Harald Derschka ... - Regenstauf : Battenberg-Gietl-Verl., 2009. - S. 163-184. - ISBN 978-3-86646-400-1</dcterms:bibliographicCitation> <dc:creator>Eisele, Jörg</dc:creator> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T09:49:03Z</dc:date> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:contributor>Eisele, Jörg</dc:contributor> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T09:49:03Z</dcterms:available> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/2148"/> <dcterms:title>Rechtfertigung kraft hypothetischer Einwilligung : Übernahme einer zivilrechtlichen Rechtsfigur in das Strafrecht?</dcterms:title> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Eine Rechtfertigung einer Körperverletzung durch einen Arzt kraft hypothetischer Einwilligung ist im Strafrecht - anders als im Zivilrecht - nicht anzuerkennen, da dadurch die Voraussetzungen einer tatsächliche oder mutmaßlichen Einwilligung umgangen würden. Der Beitrag setzt sich umfassend mit der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofes und verschiedenen Konzeptionen in der Literatur auseinander.</dcterms:abstract> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto