KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Der Verbrechensbegriff des Römischen Statuts : ein Beitrag zu einer statutsimmanenten Strukturanalyse des Römischen Statuts des Internationalen Strafgerichtshofs

Der Verbrechensbegriff des Römischen Statuts : ein Beitrag zu einer statutsimmanenten Strukturanalyse des Römischen Statuts des Internationalen Strafgerichtshofs

Cite This

Files in this item

Files Size Format View

There are no files associated with this item.

JESSE, Björn, 2009. Der Verbrechensbegriff des Römischen Statuts : ein Beitrag zu einer statutsimmanenten Strukturanalyse des Römischen Statuts des Internationalen Strafgerichtshofs [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz. Berlin : Duncker & Humblot. ISBN 978-3-428-12910-2

@phdthesis{Jesse2009Verbr-2110, publisher={Berlin : Duncker & Humblot}, title={Der Verbrechensbegriff des Römischen Statuts : ein Beitrag zu einer statutsimmanenten Strukturanalyse des Römischen Statuts des Internationalen Strafgerichtshofs}, year={2009}, author={Jesse, Björn}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz} }

terms-of-use Berlin : Duncker & Humblot Der Verbrechensbegriff des Römischen Statuts : ein Beitrag zu einer statutsimmanenten Strukturanalyse des Römischen Statuts des Internationalen Strafgerichtshofs Jesse, Björn 978-3-428-12910-2 2011-03-23T09:48:58Z deu Jesse, Björn 2011-03-23T09:48:58Z 2009

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account