KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Gemeinschaft als alternative Lebensform? : Sozialwissenschaftliche Erkundungen zu Gemeinschaftsprojekten ökologisch-spiritueller Gesinnung im Verfahren der Grounded Theory

Gemeinschaft als alternative Lebensform? : Sozialwissenschaftliche Erkundungen zu Gemeinschaftsprojekten ökologisch-spiritueller Gesinnung im Verfahren der Grounded Theory

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

BERNDT, Michèle, Thorsten BERNDT, 2001. Gemeinschaft als alternative Lebensform? : Sozialwissenschaftliche Erkundungen zu Gemeinschaftsprojekten ökologisch-spiritueller Gesinnung im Verfahren der Grounded Theory. Essen : Die Blaue Eule. ISBN 3-89206-037-1

@book{Berndt2001Gemei-20939, isbn={3-89206-037-1}, publisher={Essen : Die Blaue Eule}, title={Gemeinschaft als alternative Lebensform? : Sozialwissenschaftliche Erkundungen zu Gemeinschaftsprojekten ökologisch-spiritueller Gesinnung im Verfahren der Grounded Theory}, year={2001}, author={Berndt, Michèle and Berndt, Thorsten} }

Berndt, Thorsten 2012-12-12T09:17:46Z deu 3-89206-037-1 Viele Menschen träumen von einem besseren Leben, von erfüllter Arbeit, Selbstverwirklichung und Geborgenheit. Manche haben den Mut und die Entschlossenheit ihre Träume in einer Gemeinschaft zu verwirklichen. Können solche Versuche heutzutage nennenswerte und vor allem rationale Alternativen zu den klassischen Formen des Zusammenlebens darstellen? Wie sehen solche Gemeinschaften aus? Die vorliegende Studie schließt an die grundlegende Frage nach dem "Wie" des menschlichen Zusammenlebens an und berührt sowohl die Thematik der Neuen Sozialen Bewegungen, als auch der Kommunitarismus-Debatte, legt Verweise zur Identitätsentwicklung des Menschen und der fortschreitenden Individualisierung in der postmodernen Zeit. Dabei wurde Gewicht auf das Individuum und die Gemeinschaft gelegt und versucht sowohl psychologische als auch soziologische Perspektiven zu erörtern.<br />Zentral stehen zwei Einzelfälle die empirisch durch teilnehmende Beobachtung und Interviews untersucht wurden. Im Forschungsprozeß der Grounded Theory generierten die Autoren theoretische Aussagen, die über die Einzelfälle hinaus weisen und mit bestehenden Ansätzen in Verbindung gebracht wurden. Berndt, Thorsten Berndt, Michèle Gemeinschaft als alternative Lebensform? : Sozialwissenschaftliche Erkundungen zu Gemeinschaftsprojekten ökologisch-spiritueller Gesinnung im Verfahren der Grounded Theory Essen : Die Blaue Eule Berndt, Michèle deposit-license 2001 2012-12-12T09:17:46Z

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto