Autorinnen der viktorianischen Epoche

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

MERGENTHAL, Silvia, 2004. Autorinnen der viktorianischen Epoche. Berlin : Schmidt. ISBN 978-3-503-06192-1

@book{Mergenthal2004Autor-20343, isbn={978-3-503-06192-1}, publisher={Berlin : Schmidt}, title={Autorinnen der viktorianischen Epoche}, year={2004}, author={Mergenthal, Silvia}, note={Grundlagen der Anglistik und Amerikanistik ; 24} }

978-3-503-06192-1 deposit-license 2012-09-19T06:36:59Z Autorinnen der viktorianischen Epoche 2004 Die Studie beschäftigt sich mit bekannten Autorinnen der viktorianischen Epoche, unter ihnen George Eliot, Charlotte und Emily Bronte, Elizabeth Barrett Browning und Christina Rossetti, erweitert diese Gruppe der kanonischen viktorianischen Autorinnen allerdings auch um weniger bekannte Frauen wie Margaret Oliphant oder Harriet Martineau.<br /><br />Das Buch verortet die Texte dieser Schriftstellerinnen sowohl im literarischen Leben als auch im Gender-Diskurs ihrer Zeit. Dabei geht es insbesondere der Frage nach, welche Auswirkungen die Einschränkungen der damaligen Zeit, die die Frau in die häusliche Sphäre verwiesen, auf die Berufsmöglichkeiten der Autorinnen hatten.<br /><br />Abschließend beleuchtet der Band am Beispiel von Harriet Martineau und Mary Kingsley die konkrete Lebenssituation britischer Frauen des 19. Jahrhunderts. 2012-09-19T06:36:59Z Mergenthal, Silvia Berlin : Schmidt Mergenthal, Silvia deu

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto