Klientelismus und Korruption

Lade...
Vorschaubild
Dateien
9. G2W Giannakopoulos_Klientelismus_427_26.pdf
9. G2W Giannakopoulos_Klientelismus_427_26.pdfGröße: 91.55 KBDownloads: 448
Datum
2010
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
European Union (EU): 225374
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
G2W : Ökumenisches Forum für Glauben, Religion und Gesellschaft in Ost und West. 2010, 38(10), pp. 14-17
Zusammenfassung

Die Finanzkrise in Griechenland hat fundamentale Mängel im politischen System des Landes offenbart. Hinter modernen rechtsstaatlichen Institutionen verbirgt sich ein bürokratisches und Korruption förderndes Klientelsystem, das seine Macht auf die Verteilung von nicht selbst erwirtschafteten Ressourcen stützte. Der Autor plädiert daher für eine grundlegende Kurskorrektur im Verhältnis zwischen Staat und Gesellschaft.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
300 Sozialwissenschaften, Soziologie
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690GIANNAKOPOULOS, Angelos, 2010. Klientelismus und Korruption. In: G2W : Ökumenisches Forum für Glauben, Religion und Gesellschaft in Ost und West. 2010, 38(10), pp. 14-17
BibTex
@article{Giannakopoulos2010Klien-19702,
  year={2010},
  title={Klientelismus und Korruption},
  number={10},
  volume={38},
  journal={G2W : Ökumenisches Forum für Glauben, Religion und Gesellschaft in Ost und West},
  pages={14--17},
  author={Giannakopoulos, Angelos}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/19702">
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/19702/1/9.%20G2W%20Giannakopoulos_Klientelismus_427_26.pdf"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/19702/1/9.%20G2W%20Giannakopoulos_Klientelismus_427_26.pdf"/>
    <dc:contributor>Giannakopoulos, Angelos</dc:contributor>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/34"/>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/19702"/>
    <dcterms:title>Klientelismus und Korruption</dcterms:title>
    <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst ersch. in: G2W : Ökumenisches Forum für Glauben, Religion und Gesellschaft in Ost und West ; 38 (2010), 10. - S. 14-17</dcterms:bibliographicCitation>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/34"/>
    <dc:creator>Giannakopoulos, Angelos</dc:creator>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2012-07-04T09:41:18Z</dcterms:available>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die Finanzkrise in Griechenland hat fundamentale Mängel im politischen System des Landes offenbart. Hinter modernen rechtsstaatlichen Institutionen verbirgt sich ein bürokratisches und Korruption förderndes Klientelsystem, das seine Macht auf die Verteilung von nicht selbst erwirtschafteten Ressourcen stützte. Der Autor plädiert daher für eine grundlegende Kurskorrektur im Verhältnis zwischen Staat und Gesellschaft.</dcterms:abstract>
    <dcterms:issued>2010</dcterms:issued>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2012-07-04T09:41:18Z</dc:date>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen