KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Compliance und Datenschutzstrafrecht : Strafrechtliche Grenzen der Arbeitnehmerüberwachung

Compliance und Datenschutzstrafrecht : Strafrechtliche Grenzen der Arbeitnehmerüberwachung

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

EISELE, Jörg, 2012. Compliance und Datenschutzstrafrecht : Strafrechtliche Grenzen der Arbeitnehmerüberwachung. Nomos. ISBN 978-3-8329-7256-1

@book{Eisele2012Compl-19376, isbn={978-3-8329-7256-1}, publisher={Nomos}, title={Compliance und Datenschutzstrafrecht : Strafrechtliche Grenzen der Arbeitnehmerüberwachung}, year={2012}, author={Eisele, Jörg} }

deposit-license Nomos deu Das Buch informiert den Leser umfassend darüber, inwieweit bei einer Überwachung von Arbeitnehmern in Unternehmen neben Ordnungswidrigkeiten auch Straftatbestände verwirklicht sein können. Dabei stellt es zugleich die Grundlagen für Compliance-Maßnahmen im Unternehmen dar und bezieht auch die jüngsten Reformvorhaben im Bereich des Beschäftigtendatenschutzes sowie verfassungsrechtliche und europarechtliche Fragestellungen mit ein.<br />So werden u.a. die Telefonüberwachung, die Überwachung des Briefverkehrs, die E-Mail- und Internetüberwachung sowie die Videoüberwachung behandelt. Dabei ist sowohl die dienstlich veranlasste als auch die private Kommunikation am Arbeitsplatz einbezogen. In diesem Zusammenhang wird auch der streitigen Frage nachgegangen, ob ein Arbeitgeber als Telekommunikationsanbieter einzustufen ist, wenn er seinen Arbeitnehmern gestattet, Kommunikationsmittel privat zu nutzen. Gegenstand genauerer Untersuchung ist im Übrigen das im Einzelnen noch wenig geklärte Verhältnis zwischen Datenschutzrecht und Strafrecht. 978-3-8329-7256-1 2012 2012-06-13T11:50:27Z 2012-06-13T11:50:27Z Eisele, Jörg Eisele, Jörg Compliance und Datenschutzstrafrecht : Strafrechtliche Grenzen der Arbeitnehmerüberwachung

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto