Freude wecken, Ängste nehmen : [Mathematik lehren ; Nr. 135 (2006)]

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

GÖTZ, Thomas, ed., Michael KLEINE, ed., 2006. Freude wecken, Ängste nehmen : [Mathematik lehren ; Nr. 135 (2006)]. Friedrich. ISSN 0175-2235

@book{Gotz2006Freud-18405, publisher={Friedrich}, title={Freude wecken, Ängste nehmen : [Mathematik lehren ; Nr. 135 (2006)]}, year={2006}, editor={Götz, Thomas and Kleine, Michael} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/18405"> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2012-02-23T13:02:13Z</dcterms:available> <dcterms:title>Freude wecken, Ängste nehmen : [Mathematik lehren ; Nr. 135 (2006)]</dcterms:title> <dc:contributor>Kleine, Michael</dc:contributor> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2012-02-23T13:02:13Z</dc:date> <bibo:issn>0175-2235</bibo:issn> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/18405"/> <dcterms:issued>2006</dcterms:issued> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/31"/> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:abstract xml:lang="deu">In diesem Themenheft wollen wir zwei zentrale Emotionen, nämlich die Angst und die Freude im Fach Mathematik näher beleuchten. Dabei gehen wir das Thema von zwei Seiten an: Aus lernpsychologischer Sichtweise wird gezeigt, wie Emotionen im Mathematikunterricht entstehen und wie Lern- und Prüfungssituationen "emotionsgünstig" gestaltet werden können. Aus unterrichtspraktischer Sicht stellen wir Erfahrungsberichte vor, in denen erprobte Materialien vor dem Hintergrund des emotionalen Erlebens reflektiert werden. Wie können Ängste vermieden oder abgebaut werden? Wie können wir die Freude beim Lernen stärken? Mathematik lehren gibt mit dieser Ausgabe Antworten.</dcterms:abstract> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:publisher>Friedrich</dc:publisher> <dc:contributor>Götz, Thomas</dc:contributor> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto