KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Wie syntaktisch ist die Morphologie? : Der vierte Verbstamm des Italienischen in einem Schichtenmodell

Wie syntaktisch ist die Morphologie? : Der vierte Verbstamm des Italienischen in einem Schichtenmodell

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

SCHWARZE, Christoph, 2011. Wie syntaktisch ist die Morphologie? : Der vierte Verbstamm des Italienischen in einem Schichtenmodell. In: MAYERTHALER, Eva, ed. and others. Was grammatische Kategorien miteinander machen : Form und Funktion in romanischen Sprachen von Morphosyntax bis Pragmatik ; Festschrift für Ulrich Wandruszka. Tübingen:Narr, pp. 57-77. ISBN 978-3-8233-6671-3

@incollection{Schwarze2011synta-17801, title={Wie syntaktisch ist die Morphologie? : Der vierte Verbstamm des Italienischen in einem Schichtenmodell}, year={2011}, number={527}, isbn={978-3-8233-6671-3}, address={Tübingen}, publisher={Narr}, series={Tübinger Beiträge zur Linguistik}, booktitle={Was grammatische Kategorien miteinander machen : Form und Funktion in romanischen Sprachen von Morphosyntax bis Pragmatik ; Festschrift für Ulrich Wandruszka}, pages={57--77}, editor={Mayerthaler, Eva}, author={Schwarze, Christoph} }

deposit-license 2011 2012-02-10T10:51:19Z Wie syntaktisch ist die Morphologie? : Der vierte Verbstamm des Italienischen in einem Schichtenmodell Schwarze, Christoph Der Aufsatz behandelt die Bildung und die Funktionen des 4. Stamms des italienischen Verbs. Der 4. Stamm wird entweder morphologisch durch Konkatenation des 1. Stammes (z.B. lavora-) mit der Stammererweiterung -t-) gebildet, oder er ist lexikalisch kodiert (z.B. difes-). Er fungiert als Partizip (lavorat-o, difes-o) oder als Basis in der Wortbildung (lavorat-ore, lavora[t-s]ione, difes-a, in-difes-o).<br />Ziel der Analyse ist es, die Grenzen einer Morphologie im Rahmen der Kategorialgrammatik aufzuzeigen. 2012-02-10T10:51:19Z Ersch. in: Was grammatische Kategorien miteinander machen : Form und Funktion in romanischen Sprachen von Morphosyntax bis Pragmatik; Festschrift für Ulrich Wandruszka / Eva Mayerthaler ... (Hrsg.). - Tübingen : Narr, 2011. - S. 57-77. - (Tübinger Beiträge zur Linguistik ; 527). - ISBN 978-3-8233-6671-3 To what degree does morphologie resemble syntax? : The fourth stem of the Italian verb. Schwarze, Christoph deu

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto