KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Entwicklung und Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter : deine prospektive Längsschnittstudie

Entwicklung und Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter : deine prospektive Längsschnittstudie

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

JEKAUC, Darko, 2009. Entwicklung und Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter : deine prospektive Längsschnittstudie. Berlin : Logos. ISBN 978-3-8325-2315-2

@book{Jekauc2009Entwi-1729, isbn={978-3-8325-2315-2}, publisher={Berlin : Logos}, title={Entwicklung und Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter : deine prospektive Längsschnittstudie}, year={2009}, author={Jekauc, Darko} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/1729"> <dc:contributor>Jekauc, Darko</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die vorliegende Arbeit liefert einen Beitrag zur Erklärung der Entwicklungsprozesse der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter. Dabei stehen folgende Fragen im Vordergrund: Wie stabil ist das Sportverhalten? Welche Prozesse beeinflussen die Stabilität und Veränderung des Sportverhaltens in diesem Lebensabschnitt? Wodurch können diese Prozesse erklärt werden? Anhand einer längsschnittlichen Studie mit 726 Personen im mittleren Erwachsenenalter aus der Gemeinde Bad-Schönborn, die in Fünfjahresabständen dreimal (1992 - 1997 - 2002) untersucht wurden, konnte gezeigt werden, dass auf der Ebene der Mittelwerte körperlich-sportliche Aktivität ein stabiles Merkmal ist. Trotzdem ist auf der individuellen Ebene eine große Variabilität der Verläufe festzustellen. Auf der Basis eines Drei-Ebenen-Modells werden die unterschiedlichen individuellen Verläufe erklärt. In diesem Modell spielen die Lebensbereiche Familie, Beruf und Gesundheit als wichtige Themen des mittleren Erwachsenenalters eine herausragende Rolle für die Aufnahme und Aufrechterhaltung der Sportaktivität. Die Ergebnisse dieser Studie liefern ein differenziertes Bild der Einflussvariablen und unterstreichen weitgehend die Bedeutung dieser Lebensbereiche im mittleren Erwachsenenalter.</dcterms:abstract> <dc:language>deu</dc:language> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:creator>Jekauc, Darko</dc:creator> <dcterms:title>Entwicklung und Stabilität der körperlich-sportlichen Aktivität im mittleren Erwachsenenalter : deine prospektive Längsschnittstudie</dcterms:title> <dcterms:issued>2009</dcterms:issued> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T09:32:20Z</dc:date> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T09:32:20Z</dcterms:available> <dc:publisher>Berlin : Logos</dc:publisher> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/1729"/> <bibo:issn>978-3-8325-2315-2</bibo:issn> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto