Phänomenologie schulischer Langeweile

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:5590e3a93202c37b01d53aaf08361167

GÖTZ, Thomas, Anne C. FRENZEL, 2006. Phänomenologie schulischer Langeweile. In: Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie. 38(4), pp. 149-153. ISSN 0049-8637

@article{Gotz2006Phano-13751, title={Phänomenologie schulischer Langeweile}, year={2006}, doi={10.1026/0049-8637.38.4.149}, number={4}, volume={38}, issn={0049-8637}, journal={Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie}, pages={149--153}, author={Götz, Thomas and Frenzel, Anne C.} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/13751"> <dc:creator>Frenzel, Anne C.</dc:creator> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-07-08T11:11:38Z</dc:date> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dc:contributor>Götz, Thomas</dc:contributor> <dc:contributor>Frenzel, Anne C.</dc:contributor> <dcterms:issued>2006</dcterms:issued> <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst ersch. in: Zeitschrift für Entwicklungspsychologie und Pädagogische Psychologie 38 (2006), 4, S. 149-153</dcterms:bibliographicCitation> <dc:creator>Götz, Thomas</dc:creator> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Ziel der vorliegenden Studie war eine Identifizierung und Kategorisierung phänomenologischer Aspekte schulischer Langeweile. Hierzu wurden Daten von 50 Gymnasiasten der 9. Jahrgangsstufe (50% weiblich) erhoben. Die auf der Basis von Schüleraussagen generierten Kategorien zur Phänomenologie schulischer Langeweile erwiesen sich als sehr inhaltsheterogen und deuteten auf verschiedene Formen des Langeweileerlebens hin. Es wurden vier Formen schulischer Langeweile identifiziert und bezüglich der Dimensionen Aktivation und Valenz in einem heuristischen Modell verortet. Theoretische und praktische Implikationen werden diskutiert.</dcterms:abstract> <dc:language>deu</dc:language> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/13751"/> <dcterms:title>Phänomenologie schulischer Langeweile</dcterms:title> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-07-08T11:11:38Z</dcterms:available> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Götz_Frenzel_2006_Schulische_Langeweile-.pdf 481

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto