Choice-Experimente und die Messung von Handlungsentscheidungen in der Soziologie

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

AUSPURG, Katrin, Ulf LIEBE, 2011. Choice-Experimente und die Messung von Handlungsentscheidungen in der Soziologie. In: KZfSS Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie. 63(2), pp. 301-314. ISSN 0023-2653

@article{Auspurg2011Choic-13524, title={Choice-Experimente und die Messung von Handlungsentscheidungen in der Soziologie}, year={2011}, doi={10.1007/s11577-011-0136-3}, number={2}, volume={63}, issn={0023-2653}, journal={KZfSS Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie}, pages={301--314}, author={Auspurg, Katrin and Liebe, Ulf} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/13524"> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:title>Choice-Experimente und die Messung von Handlungsentscheidungen in der Soziologie</dcterms:title> <dc:contributor>Auspurg, Katrin</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dc:creator>Auspurg, Katrin</dc:creator> <dcterms:bibliographicCitation>Ersch. in: Kölner Zeitschrift für Soziologie und Sozialpsychologie ; 63 (2011), 2. - S. 301–314</dcterms:bibliographicCitation> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/13524"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-11-25T14:40:34Z</dcterms:available> <dcterms:alternative>Choice-experiments and the measurement of behavioral decisions in sociology</dcterms:alternative> <dc:creator>Liebe, Ulf</dc:creator> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-11-25T14:40:34Z</dc:date> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> <dc:contributor>Liebe, Ulf</dc:contributor> <dcterms:issued>2011</dcterms:issued> <dcterms:abstract xml:lang="deu">In umfragebasierten Choice-Experimenten wählen Befragte aus verschiedenen (Handlungs-)Alternativen die von ihnen am meisten präferierte aus. Indem Merkmale dieser Alternativen gezielt variiert werden, lässt sich ihr Einfluss auf die abgefragten Auswahlentscheidungen bestimmen und eine weitaus direktere Prüfung kausaler Zusammenhänge erreichen als mit „herkömmlichen“ Befragungsdaten. Im Gegensatz zu den verwandten Faktoriellen Surveys ist die Methodik direkter auf Handlungs- und Entscheidungstheorien zugeschnitten und bereits eine hohe externe Validität belegt. Im vorliegenden Beitrag werden Choice-Experimente in ihren Grundzügen dargestellt (theoretische Fundierung, Ausgestaltung, Datenerhebung und -auswertung) und vergleichend zu Faktoriellen Surveys diskutiert. Ziel ist es, praktische Handreichungen zu geben und zu vermehrten soziologischen Anwendungen zu motivieren.</dcterms:abstract> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto