Clusteranalysen : eine anwendungsbezogene Einführung

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Dateien Größe Format Anzeige

Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.

GEORG, Werner, 2010. Clusteranalysen : eine anwendungsbezogene Einführung. In: MASCHKE, Sabine, ed. and others. Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO). Weinheim:Juventa, pp. 28

@incollection{Georg2010Clust-13419, title={Clusteranalysen : eine anwendungsbezogene Einführung}, year={2010}, doi={10.3262/EEO07100068}, address={Weinheim}, publisher={Juventa}, booktitle={Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO)}, editor={Maschke, Sabine}, author={Georg, Werner} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/13419"> <dcterms:title>Clusteranalysen : eine anwendungsbezogene Einführung</dcterms:title> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Clusteranalytische Verfahren zielen auf die Bildung homogener Subgruppen innerhalb einer Stichprobe. Dabei lassen sich deterministische und probabilistische Verfahren unterscheiden. Im Rahmen deterministischer Clusteranalysen gehört jede Person genau einem Cluster an und die Zuteilung der Respondenten zu diesen Clustern erfolgt zumeist auf der Grundlage von (nach unterschiedlichen Metriken) vorgenommenen Distanzmessungen. Bei probabilistischen Clusteranalysen gehören die Objekte den einzelnen Clustern mit unterschiedlichen Wahrscheinlichkeiten an und werden in der Regel dem Cluster mit der modalen Wahrscheinlichkeit zugeteilt. An Hand unterschiedlicher Datensätze werden die einzelnen clusteranalytischen Verfahren einschließlich ihrer statistischen Voraussetzungen ausführlich dargestellt.</dcterms:abstract> <dcterms:bibliographicCitation>Ersch. in: Enzyklopädie Erziehungswissenschaft Online (EEO) / Sabine Maschke... (Hrsg.). Weinheim : Juventa, 2010, 28 S. [http://www.erzwissonline.de]</dcterms:bibliographicCitation> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:creator>Georg, Werner</dc:creator> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/13419"/> <dc:contributor>Georg, Werner</dc:contributor> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-09-22T11:09:10Z</dcterms:available> <dcterms:issued>2010</dcterms:issued> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-09-22T11:09:10Z</dc:date> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103605204-4002607-1"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto