Lehrerhandeln im Sportunterricht der Schule

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:ab2a6e7954d56ad39ad98b4b682ca58d

GÖTZ, Thomas, 2010. Lehrerhandeln im Sportunterricht der Schule. In: WOLL, Alexander, ed. and others. Handbuch Evaluation im Sport. Schorndorf:Hofmann, pp. 271-284. ISBN 978-3-7780-4770-5

@incollection{Gotz2010Lehre-12349, title={Lehrerhandeln im Sportunterricht der Schule}, year={2010}, number={177}, isbn={978-3-7780-4770-5}, address={Schorndorf}, publisher={Hofmann}, series={Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport}, booktitle={Handbuch Evaluation im Sport}, pages={271--284}, editor={Woll, Alexander}, author={Götz, Thomas} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/12349"> <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst ersch. in: Handbuch Evaluation im Sport / hrsg. von Alexander Woll ... Mit Beitr. von T. Alkemeyer ... Schorndorf: Hofmann, 2010, S. 271-284. - (Beiträge zur Lehre und Forschung im Sport ; 177)</dcterms:bibliographicCitation> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-11-30T23:25:06Z</dcterms:available> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/12349"/> <dcterms:title>Lehrerhandeln im Sportunterricht der Schule</dcterms:title> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T15:26:13Z</dc:date> <dc:creator>Götz, Thomas</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:issued>2010</dcterms:issued> <dc:contributor>Götz, Thomas</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">In diesem Beitrag wird zunächst gezeigt, dass Sport ein sehr beliebtes Unterrichtsfach bei Schülerinnen und Schülern ist. Es wird argumentiert, dass die Evaluation des Lehrerhandelns im Sportunterricht dennoch von hoher Relevanz ist - unter anderem im Hinblick auf die Optimierung von Unterrichtsqualität. Da Evaluation die Definition von Qualitätskriterien voraussetzt, wird aufgezeigt, an welchen Kriterien sich Schulen und Lehrkräfte bei der Definition von Qualitätsstandards bezüglich des Lehrerhandelns orientieren können (z.B. Curricula, elaborierte Modelle zur Unterrichtsqualität). Schließlich wird aufgezeigt, aus welcher Perspektive eine Evaluation des Lehrerhandelns erfolgen kann und welche Vor- und Nachteile die einzelnen Perspektiven mit sich bringen. Es wird hierbei auf die Lehrer-Selbstwahrnehmung, die Schülerwahrnehmung und die Wahrnehmung durch extreme Beobachter eingegangen. Der Beitrag schließt mit einem Verweis auf potenzielle Erhebungsinstrumente und einem Ausblick.</dcterms:abstract> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Goetz_Sport_2010.pdf 207

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto