KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

Der "wahre Adam" trifft die "neue Frau"? : Natürlichkeits- und Sachlichkeitsdiskurs in Marieluise Fleißers "Eine Zierde für den Verein"

Der "wahre Adam" trifft die "neue Frau"? : Natürlichkeits- und Sachlichkeitsdiskurs in Marieluise Fleißers "Eine Zierde für den Verein"

Cite This

Files in this item

Checksum: MD5:cc7d239b2e3b8ceab8248a53e3fe22d9

ZERPNER, Annette, 1999. Der "wahre Adam" trifft die "neue Frau"? : Natürlichkeits- und Sachlichkeitsdiskurs in Marieluise Fleißers "Eine Zierde für den Verein"

@misc{Zerpner1999wahre-12315, title={Der "wahre Adam" trifft die "neue Frau"? : Natürlichkeits- und Sachlichkeitsdiskurs in Marieluise Fleißers "Eine Zierde für den Verein"}, year={1999}, author={Zerpner, Annette} }

2011-03-25T15:08:26Z application/pdf terms-of-use 2011-03-25T15:08:26Z Zerpner, Annette Zerpner, Annette deu Marieluise Fleißers Prosastücke, vor allem ihr einziger Roman "Eine Zierde für den Verein: Ein Roman vom Rauchen, Sporteln, Lieben und Verkaufen" (1972; überarbeitete Fassung von "Mehlreisende Frieda: Roman vom Rauchen, Sporteln, Lieben und Verkaufen", erschienen 1931), werden als Beispiele für einen "neuen Ton" angeführt, mit welchem sich junge Schriftstellerinnen Ende der 1920er Jahre bemerkbar machten.<br />Diese Arbeit stellt dar, wie "Eine Zierde für den Verein" zeitgenössische Orientierungs- und Identitätsdiskurse aufgreift, anhand des Geschlechterverhältnisses die ihnen zugrunde liegenden binären Zuordnungen durchspielt und ihre Unzulänglichkeit als Ordnungsmodelle offenlegt. Hierbei erweist sich die Konstruktion der Erzählinstanz als wichtiger Schlüssel zum Werk. 1999 Der "wahre Adam" trifft die "neue Frau"? : Natürlichkeits- und Sachlichkeitsdiskurs in Marieluise Fleißers "Eine Zierde für den Verein"

Downloads since Oct 1, 2014 (Information about access statistics)

Zerpner_Studienarbeit_Fleisser.pdf 560

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account