KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

AIDS und Stereotypen in der Gesellschaft. Untersucht an Presse und autobiographischer Literatur

AIDS und Stereotypen in der Gesellschaft. Untersucht an Presse und autobiographischer Literatur

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:dfccb32079354ee4ef50e8e131515efa

SAHLIGER, Martina, 1999. AIDS und Stereotypen in der Gesellschaft. Untersucht an Presse und autobiographischer Literatur [Master thesis]

@mastersthesis{Sahliger1999Stere-12310, title={AIDS und Stereotypen in der Gesellschaft. Untersucht an Presse und autobiographischer Literatur}, year={1999}, author={Sahliger, Martina} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/12310"> <dcterms:title>AIDS und Stereotypen in der Gesellschaft. Untersucht an Presse und autobiographischer Literatur</dcterms:title> <dc:contributor>Sahliger, Martina</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/38"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T15:08:23Z</dc:date> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/12310"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:creator>Sahliger, Martina</dc:creator> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T15:08:23Z</dcterms:available> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/12310/3/436_1.pdf"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/38"/> <dcterms:issued>1999</dcterms:issued> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/12310/3/436_1.pdf"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Ziel dieser Arbeit ist es zu zeigen, daß eine Beschäftigung mit Stereotypen zugleich die Beschäftigung mit gesprochener Sprache ist. Stereotypen sind sprachliche Zeichen des Konnotationssytems, die in der modernen Gesellschaft das Reden in moralischen Begriffen ermöglichen. Sie haben ihren Platz in der Face to Face Kommunikation und werden im Bereich der massenmedialen Kommunikation (Presse, Rundfunk und Fernsehen) re-inszeniert. Stereotypen können nach Bergmann / Luckmann zu den kommunikativen Gattungen gezählt werden. Sie müssen als Organisationsformen des Alltagswissens gedeutet werden, deren Aufgabe darin besteht, die verschiedenen Eindrücke der belebten Welt unter verschiedenen Gesichtspunkten zu erfassen, zu verarbeiten und an die nachfolgende Generation weiterzugeben.</dcterms:abstract> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

436_1.pdf 247

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto