Sozialversicherung als Umverteilungsinstrument bei asymmetrischer Information

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:6f322eab1a1ff858131e28d38cdec849

SCHEUER, Florian, 2005. Sozialversicherung als Umverteilungsinstrument bei asymmetrischer Information

@mastersthesis{Scheuer2005Sozia-12169, title={Sozialversicherung als Umverteilungsinstrument bei asymmetrischer Information}, year={2005}, author={Scheuer, Florian} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/12169"> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:43:11Z</dcterms:available> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:title>Sozialversicherung als Umverteilungsinstrument bei asymmetrischer Information</dcterms:title> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die vorliegende Arbeit geht der Frage nach, unter welchen Bedingungen die Sozialversicherung in Gegenwart eines optimal gestalteten Steuersystems zu Umverteilungszwecken geeignet ist. Ausgangspunkt sind die Wohlfahrtseffekte der Sozialversicherung, wenn das Steuerinstrumentarium auf einen linearen Einkommensteuertarif beschränkt und der private Versicherungsmarkt effizient ist. Diese Annahmen werden sodann schrittweise gelockert. Zunächst werden Optimalbedingungen für die optimale Sozialversicherung und Steuerpolitik hergeleitet, wenn der private Versicherungsmarkt durch adverse Selektion gekennzeichnet ist. Dabei werden verschiedene Marktstrukturen berücksichtigt. Ein zentrales Ergebnis der Analyse ist, dass der vollständige Verzicht auf eine Sozialversicherung optimal sein kann, wenn das Arbeitsangebot der Individuen durch Vorsichtsmotive beeinflusst wird. Schließlich werden die optimale nichtlineare Einkommensteuer und die optimale nichtlineare Sozialversicherung simultan charakterisiert.</dcterms:abstract> <dc:creator>Scheuer, Florian</dc:creator> <dc:contributor>Scheuer, Florian</dc:contributor> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:43:11Z</dc:date> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:alternative>Social Insurance as a Redistributive Device in the Presence of Asymmetric Information</dcterms:alternative> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dcterms:issued>2005</dcterms:issued> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/12169"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Diplomarbeit.pdf 379

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto