KOPS - The Institutional Repository of the University of Konstanz

The making of an enemy : die Manipulation der öffentlichen Meinung zur Legitimation machtpolitischer Interessen am Beispiel des Irak

The making of an enemy : die Manipulation der öffentlichen Meinung zur Legitimation machtpolitischer Interessen am Beispiel des Irak

Cite This

Files in this item

Checksum: MD5:c49d8655c28dde0e21599d66428e0651

PALMBACH, Ute, 1993. The making of an enemy : die Manipulation der öffentlichen Meinung zur Legitimation machtpolitischer Interessen am Beispiel des Irak

@techreport{Palmbach1993makin-11948, series={Diskussionsbeiträge der Projektgruppe Friedensforschung}, title={The making of an enemy : die Manipulation der öffentlichen Meinung zur Legitimation machtpolitischer Interessen am Beispiel des Irak}, year={1993}, number={23}, author={Palmbach, Ute} }

Im Zentrum meiner Untersuchung steht die Frage nach der Beeinflussung der öffentlichen Meinungsbildung durch die Medienberichterstattung über den Irak in den bundesdeutschen Medien.<br />Ein Teilschritt hierzu ist es, mittels inhaltsanalytischer Methoden systematisch und repräsentativ zu untersuchen, wie in der bundesdeutschen Presse berichtet wurde. terms-of-use application/pdf The making of an enemy : die Manipulation der öffentlichen Meinung zur Legitimation machtpolitischer Interessen am Beispiel des Irak 2011-03-25T09:41:17Z deu 2011-03-25T09:41:17Z Palmbach, Ute Palmbach, Ute The making of an enemy 1993

Downloads since Oct 1, 2014 (Information about access statistics)

psyc23_KOPS330.pdf 243

This item appears in the following Collection(s)

Search KOPS


Browse

My Account