KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Der Übergang von der vollzeitschulischen Berufsausbildung in das Beschäftigungssystem als Herausforderung für die Berufsbildungsforschung : theoretische und empirische Zugänge zum Problem der Akzeptanz vollzeitschulisch erworbener Berufsabschlüsse

Der Übergang von der vollzeitschulischen Berufsausbildung in das Beschäftigungssystem als Herausforderung für die Berufsbildungsforschung : theoretische und empirische Zugänge zum Problem der Akzeptanz vollzeitschulisch erworbener Berufsabschlüsse

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:4af803e09ed6acca8fb071b8abfc4d5d

RUF, Michael, 2007. Der Übergang von der vollzeitschulischen Berufsausbildung in das Beschäftigungssystem als Herausforderung für die Berufsbildungsforschung : theoretische und empirische Zugänge zum Problem der Akzeptanz vollzeitschulisch erworbener Berufsabschlüsse

@phdthesis{Ruf2007Uberg-11868, title={Der Übergang von der vollzeitschulischen Berufsausbildung in das Beschäftigungssystem als Herausforderung für die Berufsbildungsforschung : theoretische und empirische Zugänge zum Problem der Akzeptanz vollzeitschulisch erworbener Berufsabschlüsse}, year={2007}, author={Ruf, Michael}, address={Konstanz}, school={Universität Konstanz} }

deposit-license application/pdf The school-to-work-transition as a challenge of vocational education research. Theoretical and empirical approaches to the labour market value of vocational qualifications Der Übergang von der vollzeitschulischen Berufsausbildung in das Beschäftigungssystem als Herausforderung für die Berufsbildungsforschung : theoretische und empirische Zugänge zum Problem der Akzeptanz vollzeitschulisch erworbener Berufsabschlüsse 2011-03-25T09:40:47Z Ruf, Michael The transition from vocational full-time schools to labour market is one of the big challenges of vocational education research an for German vocational training policy. Most of the school leavers don't find any job opportunity and choose an additional vocational education in the "dual system". The little labour market value of these vocational qualifications enforces the ongoing training market crisis.<br /><br />In order to cope with this "image problem" by promoting equivalence of full-time VET in relation to the dual apprenticeship system, the reasons for the smaller labour market value have to be outlined. The paper deals with several theories form different social sciences to explore a multiple explanation approach. From the methodological point of view the system theory serves as a framework. 2011-03-25T09:40:47Z Ruf, Michael deu 2007

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Michael_Ruf_Diss.pdf 403

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto