KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Future orientation of institutionalized and noninstitutionalized delinquents and nondelinquents

Future orientation of institutionalized and noninstitutionalized delinquents and nondelinquents

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:6a34878d45d2eb785c98edcf19d7db52

TROMMSDORFF, Gisela, Helmut LAMM, 1980. Future orientation of institutionalized and noninstitutionalized delinquents and nondelinquents. In: European Journal of Social Psychology. 10(3), pp. 247-278

@article{Trommsdorff1980Futur-11313, title={Future orientation of institutionalized and noninstitutionalized delinquents and nondelinquents}, year={1980}, number={3}, volume={10}, journal={European Journal of Social Psychology}, pages={247--278}, author={Trommsdorff, Gisela and Lamm, Helmut} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/11313"> <dcterms:issued>1980</dcterms:issued> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/11313/1/Future_orientation_of_institutionalized_and_noninstitutionalized_1980_KOPS8595.pdf"/> <dc:creator>Lamm, Helmut</dc:creator> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:language>eng</dc:language> <dc:creator>Trommsdorff, Gisela</dc:creator> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:title>Future orientation of institutionalized and noninstitutionalized delinquents and nondelinquents</dcterms:title> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dc:contributor>Trommsdorff, Gisela</dc:contributor> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:27:33Z</dc:date> <dc:contributor>Lamm, Helmut</dc:contributor> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/11313/1/Future_orientation_of_institutionalized_and_noninstitutionalized_1980_KOPS8595.pdf"/> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/11313"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">In der hier vorliegenden Untersuchung wurden - ausgehend von Ansätzen der sozialen Lerntheorie - Zusammenhänge zwischen Zukunftsorientierung einerseits und Delinquenz und Institutionalisierung andererseits untersucht. 240 männliche Jugendliche (institutionalisierte und nichtinstitutionalisierte Delinquente und Nichtdelinquente) beantworteten offene und strukturierte Fragen hinsichtlich ihrer Zukunftserwartungen und -bewertungen. Die durch Varianzanalysen und t-Tests ausgewerteten Daten bestätigen z.T. die Hypothesen: Delinquente strukturierten ihre Zukunft weniger differenziert und langfristig und eher internal als Nichtdelinquente; dies traf insbesondere fUr die institutionalisierten Delinquenten zu. Delinquente strukturierten jedoch ihre Befürchtungen hinsichtlich Selbstverwirklichung stärker als Nichtdelinquente. Je nach Dauer der Institutionalisierung variiert die Zukunftsorientierung in verschiedenen Lebensbereichen. Diese Ergebnisse bestätigen nicht die in der Literatur vorherrschende Annahme einer unrealistischen Zukunftsorientierung von Delinquenten; hier zeigte sich vielmehr, daß institutionalisierte Delinquente eher negative zukünftige Ereignisse antizipieren, deren Auftreten sie für die Zeit nach ihrer Entlassung befürchten. Allerdings müssen die vorliegenden Befunde aufgrund der besonderen Stichprobe und der kurzen Institutionalisierungsdauer relativiert werden. Auch ist die hier verwendete Methode der differenzierten Erfassung von Zukunftsorientierung in der Literatur nicht üblich. Jedoch hat sich hier die Konzeptualisierung der Zukunftsorientierung als mehrdimensionales thematisch differenziertes Konstrukt als fruchtbar erwiesen.</dcterms:abstract> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:27:33Z</dcterms:available> <dcterms:bibliographicCitation>First publ. in: European Journal of Social Psychology 10 (1980), 3, pp. 247-278</dcterms:bibliographicCitation> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Future_orientation_of_institutionalized_and_noninstitutionalized_1980_KOPS8595.pdf 214

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto