KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Einfluß von Personenmerkmalen auf Belohnungsaufschubverhalten unter verschiedenen situativen Bedingungen

Einfluß von Personenmerkmalen auf Belohnungsaufschubverhalten unter verschiedenen situativen Bedingungen

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:bf05870fcf7a9064c6198c960f717197

BURGER, Christine, Gisela TROMMSDORFF, 1982. Einfluß von Personenmerkmalen auf Belohnungsaufschubverhalten unter verschiedenen situativen Bedingungen. In: Zeitschrift für experimentelle und angewandte Psychologie(29), pp. 204-222

@article{Burger1982Einfl-11293, title={Einfluß von Personenmerkmalen auf Belohnungsaufschubverhalten unter verschiedenen situativen Bedingungen}, year={1982}, number={29}, journal={Zeitschrift für experimentelle und angewandte Psychologie}, pages={204--222}, author={Burger, Christine and Trommsdorff, Gisela} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/11293"> <dc:creator>Trommsdorff, Gisela</dc:creator> <dcterms:issued>1982</dcterms:issued> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst ersch. in: Zeitschrift für experimentelle und angewandte Psychologie (1982), 29, S. 204-222</dcterms:bibliographicCitation> <dc:creator>Burger, Christine</dc:creator> <dc:contributor>Burger, Christine</dc:contributor> <dc:contributor>Trommsdorff, Gisela</dc:contributor> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:27:23Z</dcterms:available> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:27:23Z</dc:date> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Ziel des vorliegenden Feldexperimentes war die Analyse der Interaktion von Personenmerkmalen (Leistungsmotivation und Kausalattribuierung) und situativen Bedingungen in ihrer Bedeutung für reales Belohnungsaufschubverhalten. Voraussetzung für den Erhalt der verzögerten Belohnung war in Situation (a) passives Warten, in Situation (b) zusätzlich Erfolg bei einer Zufallsaufgabe und in Situation (c) die erfolgreiche Bearbeitung einer Leistungsaufgabe. In Bedingung (d) war eine Wahlmöglichkeit zwischen Leistungs- und Zufallsaufgabe gegeben. Die Ergebnisse unterstützen den interaktionistischen Ansatz. Sie werden im Kontext der kognitiven sozialen Lerntheorie und theoretischer Ansätze zur Leistungsmotivation diskutiert.</dcterms:abstract> <dcterms:title>Einfluß von Personenmerkmalen auf Belohnungsaufschubverhalten unter verschiedenen situativen Bedingungen</dcterms:title> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/11293"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Einfluss_von_Personenmerkmalen_auf_Belohnungsaufschubverhalten_1982_KOPS8546.pdf 111

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto