Die Messung nicht-provozierter Aggressivität

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:4e024223e3002b637902011994263837

HILKE, Reinhard, Wilhelm KEMPF, Margarete HÖLLBACHER, 1975. Die Messung nicht-provozierter Aggressivität. In: Psychologische Beiträge. 17, pp. 371-391

@article{Hilke1975Messu-11047, title={Die Messung nicht-provozierter Aggressivität}, year={1975}, volume={17}, journal={Psychologische Beiträge}, pages={371--391}, author={Hilke, Reinhard and Kempf, Wilhelm and Höllbacher, Margarete} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/11047"> <dc:contributor>Kempf, Wilhelm</dc:contributor> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:rights rdf:resource="https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/legalcode"/> <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst ersch. in: Psychologische Beiträge 17 (1975), S. 371-391</dcterms:bibliographicCitation> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:alternative>Measuring non-provoked aggressiveness</dcterms:alternative> <dc:creator>Kempf, Wilhelm</dc:creator> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:issued>1975</dcterms:issued> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/11047/1/Die_Messung_nicht_provozierter_Aggressivitaet.pdf"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Mit Hilfe meßtheoretischer Argumente wird aufgezeigt, daß die originale Katharsis-Hypothese und das Konzept der Aggressivität einander widersprechen. Eine methodisch befriedigende Messung der Aggressivität ist nur dann möglich, wenn entweder überhaupt keine Katharsis stattfindet oder das Eintreten der Katharsis an die Voraussetzung einer vorangehenden Provokation gebunden ist. Im experimentellen Teil der Arbeit wird das Konzept der nicht-provozierten Aggressivität einer empirischen Prüfung unterzogen und nachgewiesen, daß die Annahme kathartischer Wirkungen nicht provozierter Aggressionen nicht erforderlich ist.</dcterms:abstract> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:25:04Z</dcterms:available> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/11047/1/Die_Messung_nicht_provozierter_Aggressivitaet.pdf"/> <dc:contributor>Höllbacher, Margarete</dc:contributor> <dcterms:title>Die Messung nicht-provozierter Aggressivität</dcterms:title> <dc:contributor>Hilke, Reinhard</dc:contributor> <dc:creator>Höllbacher, Margarete</dc:creator> <dc:language>deu</dc:language> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/11047"/> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:25:04Z</dc:date> <dc:creator>Hilke, Reinhard</dc:creator> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Die_Messung_nicht_provozierter_Aggressivitaet.pdf 124

Das Dokument erscheint in:

deposit-license Solange nicht anders angezeigt, wird die Lizenz wie folgt beschrieben: deposit-license

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto