KOPS - Das Institutionelle Repositorium der Universität Konstanz

Intergenerationale Unterstützung : Ein Vergleich russischer und deutscher erwachsener Töchter

Intergenerationale Unterstützung : Ein Vergleich russischer und deutscher erwachsener Töchter

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:6117b198b1dbb7be3179b68bf32e1c72

KLUG, Tatjana, Boris MAYER, Sergej SUDJIN, Gisela TROMMSDORFF, 2009. Intergenerationale Unterstützung : Ein Vergleich russischer und deutscher erwachsener Töchter. In: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation. 29(1), pp. 45-59

@article{Klug2009Inter-10923, title={Intergenerationale Unterstützung : Ein Vergleich russischer und deutscher erwachsener Töchter}, year={2009}, number={1}, volume={29}, journal={Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation}, pages={45--59}, author={Klug, Tatjana and Mayer, Boris and Sudjin, Sergej and Trommsdorff, Gisela} }

<rdf:RDF xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/10923"> <dc:creator>Klug, Tatjana</dc:creator> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:23:55Z</dc:date> <dc:contributor>Klug, Tatjana</dc:contributor> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dcterms:issued>2009</dcterms:issued> <dc:language>deu</dc:language> <dc:contributor>Trommsdorff, Gisela</dc:contributor> <dc:contributor>Sudjin, Sergej</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Ziel dieser Studie ist es, die von erwachsenen Töchtern für ihre Eltern geleistete Unterstützung und Unterstützungsbereitschaft sowie die Bedingungen dafür kulturvergleichend in Rußland und Deutschland zu untersuchen. Deutschland kennzeichnet im Vergleich zu Rußland ein stärker und individualistisch ausgerichtetes Wertesystem und eine gut ausgebaute sozialstaatliche Versorgung. Daher sollte hier das Ausmaß an Unterstützung geringer ausfallen als in Rußland. Außerdem wird geprüft, ob die Unterschiede zwischen beiden Ländern durch Unterschiede in kulturellen Werthaltungen im Sinne einer Mediation erklärt werden können. An der Studie nahmen deutsche und russische erwachsene Töchter teil, die gleichzeitig Mütter von jugendlichen Kindern waren. Der Kulturvergleich ergab, daß russische im Vergleich zu deutschen erwachsenen Töchtern häufiger aktuelle Unterstützung sowie eine höhere Unterstützungsbereitschaft zeigten. Diese Länderunterschiede ließen sich einerseits durch höhere emotionale Verbundenheit (Intimität) und andererseits durch deutlich stärher ausgeprägte Familienwerte sowie normorientierte Unterstützungsmotive der russischen Töchter erklären. Die Ergebnisse werden im Rahmen theoretischer Ansätze zu Eltern-Kind-Beziehungen sowie der kulturspezifischen Bedeutung intergenerationaler Unterstützung in Rußland und Deutschland diskutiert.</dcterms:abstract> <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst ersch. in: Zeitschrift für Soziologie der Erziehung und Sozialisation ; 29 (2009), 1. - S. 45-59</dcterms:bibliographicCitation> <dc:creator>Trommsdorff, Gisela</dc:creator> <dc:creator>Sudjin, Sergej</dc:creator> <dc:creator>Mayer, Boris</dc:creator> <dcterms:rights rdf:resource="https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/legalcode"/> <dcterms:title>Intergenerationale Unterstützung : Ein Vergleich russischer und deutscher erwachsener Töchter</dcterms:title> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/10923"/> <dc:contributor>Mayer, Boris</dc:contributor> <dcterms:alternative>Intergenerational Support : A Comparison between Russian and German Adult Daughters</dcterms:alternative> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Intergenerationale_Unterstuetzung.pdf 169

Das Dokument erscheint in:

deposit-license Solange nicht anders angezeigt, wird die Lizenz wie folgt beschrieben: deposit-license

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto