Affektive Modulation des Attentional Blink

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:e5cf705983c29fb50f624004e5cb93c9

IHSSEN, Niklas, 2003. Affektive Modulation des Attentional Blink [Master thesis]

@mastersthesis{Ihssen2003Affek-10687, title={Affektive Modulation des Attentional Blink}, year={2003}, author={Ihssen, Niklas} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/10687"> <dc:language>deu</dc:language> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:20:58Z</dc:date> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/10687"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:20:58Z</dcterms:available> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:contributor>Ihssen, Niklas</dc:contributor> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dcterms:issued>2003</dcterms:issued> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/10687/1/ihssen.pdf"/> <dcterms:title>Affektive Modulation des Attentional Blink</dcterms:title> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:alternative>Affective modulation of the attentional blink</dcterms:alternative> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die vorliegende Arbeit untersucht die Frage, ob Verhaltenrelevanz erzeugt durch den affektiven Gehalt von Wörtern die Auswahl und Wiedergabe von Reizen in einem Attentional-Blink-Paradigma beeinflusst. Mit einer Frequenz von 8.7 Wörtern pro Sekunde wurde ein Strom von weißen Distraktor-Verben präsentiert, in den zwei grüne Zielverben eingebettet waren. Der affektive Gehalt des zweiten Target-Reizes (T2) wurde variiert. Bei kurzen Intertarget-Intervallen zeigte sich ein valenzunabhängiger Wiedergabe-Vorteil für affektiv erregende T2-Reize im Vergleich zu neutralen (niedrigerregenden) Targets. EEG-Daten von vier Versuchspersonen wurden auf elektrophysiologische Substrate des Attentional Blink und seiner affektiven Modulation untersucht. Bei Präsentation des ersten Zielreizes zeigte sich ein Einbruch der durch die 8.7 Hz-Stimulation hervorgerufenen Steady-State-Reaktion (SSR). Die fazilitierte Verarbeitung der affektiven Reize fand im Zeitverlauf der SSR ein Korrelat in einer höheren Amplitude für diese Stimuli im Vergleich zu neutralen Wörtern.</dcterms:abstract> <dc:creator>Ihssen, Niklas</dc:creator> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/10687/1/ihssen.pdf"/> <dcterms:rights rdf:resource="http://nbn-resolving.org/urn:nbn:de:bsz:352-20140905103416863-3868037-7"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

ihssen.pdf 231

Das Dokument erscheint in:

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto