Transformationsforschung als Herausforderung für die Psychologie

Zitieren

Dateien zu dieser Ressource

Prüfsumme: MD5:76d0bfbb9d0019c65cb6f62584c4e7eb

TROMMSDORFF, Gisela, 1996. Transformationsforschung als Herausforderung für die Psychologie. In: Berliner Journal für Soziologie. 6(3), pp. 317-324

@article{Trommsdorff1996Trans-10203, title={Transformationsforschung als Herausforderung für die Psychologie}, year={1996}, number={3}, volume={6}, journal={Berliner Journal für Soziologie}, pages={317--324}, author={Trommsdorff, Gisela} }

<rdf:RDF xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/" xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/" xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#" xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/" xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#" xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/" xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#" xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/10203"> <dc:language>deu</dc:language> <dcterms:issued>1996</dcterms:issued> <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/> <dc:rights>deposit-license</dc:rights> <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:15:03Z</dc:date> <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/10203"/> <dc:format>application/pdf</dc:format> <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> <dcterms:title>Transformationsforschung als Herausforderung für die Psychologie</dcterms:title> <dc:creator>Trommsdorff, Gisela</dc:creator> <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/10203/1/Transformationsforschung_als_Herausforderung_fuer_die_Psychologie.pdf"/> <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-25T09:15:03Z</dcterms:available> <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/10203/1/Transformationsforschung_als_Herausforderung_fuer_die_Psychologie.pdf"/> <dc:contributor>Trommsdorff, Gisela</dc:contributor> <dcterms:abstract xml:lang="deu">Transformationsforschung galt bisher vor allem als ein Feld der sozial- wissenschaftlichen Forschung und wird von der Psychologie kaum als Problembereich wahrgenommen. Das ist angesichts der durch den Transformationsprozess aufgedeckten Fragestellungen schwer vertretbar. Die Psychologie verfügt über gut fundierte theoretische Ansätze und Methoden, sodass die Bearbeitung solcher Fragen für die weitere psychologische Theoriebildung sowie auch für die Sozialwissenschaften insgesamt ein Gewinn wäre. Dies würde nicht zuletzt dem Trend in der Psychologie entgegenwirken, den sozialen Kontext als Forschungsgegenstand weitgehend aus dem Auge zu verlieren. In dem Artikel werden einige Bereiche skizziert, in denen die psychologische Forschung wesentliche Beiträge leisten könnte. Darüber hinaus werden einige Ansätze dargestellt, die sich bereits als fruchtbar für psychologische Forschung zum sozialen Wandel erwiesen haben.</dcterms:abstract> <dcterms:bibliographicCitation>Zuerst ersch. in: Berliner Journal für Soziologie 6 (1996), 3, S. 317-324</dcterms:bibliographicCitation> <dcterms:rights rdf:resource="https://creativecommons.org/licenses/by-nc-nd/2.0/legalcode"/> <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/jspui"/> <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/rdf/resource/123456789/43"/> </rdf:Description> </rdf:RDF>

Dateiabrufe seit 01.10.2014 (Informationen über die Zugriffsstatistik)

Transformationsforschung_als_Herausforderung_fuer_die_Psychologie.pdf 204

Das Dokument erscheint in:

deposit-license Solange nicht anders angezeigt, wird die Lizenz wie folgt beschrieben: deposit-license

KOPS Suche


Stöbern

Mein Benutzerkonto