Die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und die Möglichkeiten des Arbeitgebers, gegen einen etwaigen Missbrauch dieses Rechts vorzugehen

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Dissertation_Luzia_Ruhnke.pdf
Dissertation_Luzia_Ruhnke.pdfGröße: 2.21 MBDownloads: 8187
Datum
2003
Autor:innen
Ruhnke, Luzia
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
The continued payment in the event of sickness and the possibilities of the employer to avoid the abuse of this right
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Dissertation
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Im ersten Kapitel dieser Arbeit wird die historische Entwicklung des Rechts der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall dargestellt. Im Folgenden wird gezeigt, wie die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall heute geregelt ist. Danach wird die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung untersucht, um eine Grundlage für weitere Erörterungen zu schaffen. Untersucht werden müssen etwa Form und Inhalt der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Für den Arbeitgeber ist es besonders wichtig, welche Informationen ihm aufgrund der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zuteil werden. Des Weiteren ist auch der Beweiswert der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung sehr wichtig im Kampf gegen den Missbrauch des Rechts der Engeltfortzahlung im Krankheitsfall.
Im zweiten Kapitel werden die verschiedenen Möglichkeiten untersucht, mit denen der Krankenstand reduziert werden kann.
Im dritten Kapitel werden Chancen und Risiken von Gesetzesänderungen aufgezeigt, die die Möglichkeiten, gegen den Missbrauch vorzugehen, verbessern können.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache

In chapter one the historical development of the right of the continued payment in the event of sickness is examined. Further on today´s continued payment in the event of sickness is respresented. Afterwards the medical certificate is examined to create a basis for further discussions. So - for example - the form and the contents of the medical certificate have to be examined. To the employer it is particularly important which information he gets by the certificate. Further on the probative value of the medical certificate is very important for the fight against the abuse of the continued payment in the event of sickness.
In chapter two the different possibilities to reduce sick leave are examined.
In chapter three chances and risks of amendments of law are represented, which are able to avoid the abuse.

Fachgebiet (DDC)
340 Recht
Schlagwörter
Beweiswert/Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung, Kontrolluntersuchung, Missbrauch/Entgeltfortzahlung, Teilarbeitsunfähigkeit, abuse/continued payment in the event of sickness, inability to work, medical certificate, probative value/medical certificate
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690RUHNKE, Luzia, 2003. Die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und die Möglichkeiten des Arbeitgebers, gegen einen etwaigen Missbrauch dieses Rechts vorzugehen [Dissertation]. Konstanz: University of Konstanz
BibTex
@phdthesis{Ruhnke2003Entge-3355,
  year={2003},
  title={Die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und die Möglichkeiten des Arbeitgebers, gegen einen etwaigen Missbrauch dieses Rechts vorzugehen},
  author={Ruhnke, Luzia},
  address={Konstanz},
  school={Universität Konstanz}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/3355">
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/44"/>
    <dcterms:title>Die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall und die Möglichkeiten des Arbeitgebers, gegen einen etwaigen Missbrauch dieses Rechts vorzugehen</dcterms:title>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/3355/1/Dissertation_Luzia_Ruhnke.pdf"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T13:44:38Z</dc:date>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Im ersten Kapitel dieser Arbeit wird die historische Entwicklung des Rechts der Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall dargestellt. Im Folgenden wird gezeigt, wie die Entgeltfortzahlung im Krankheitsfall heute geregelt ist. Danach wird die Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung untersucht, um eine Grundlage für weitere Erörterungen zu schaffen. Untersucht werden müssen etwa Form und Inhalt der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung. Für den Arbeitgeber ist es besonders wichtig, welche Informationen ihm aufgrund der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung zuteil werden. Des Weiteren ist auch der Beweiswert der Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung sehr wichtig im Kampf gegen den Missbrauch des Rechts der Engeltfortzahlung im Krankheitsfall.&lt;br /&gt;Im zweiten Kapitel werden die verschiedenen Möglichkeiten untersucht, mit denen der Krankenstand reduziert werden kann.&lt;br /&gt;Im dritten Kapitel werden Chancen und Risiken von Gesetzesänderungen aufgezeigt, die die Möglichkeiten, gegen den Missbrauch vorzugehen, verbessern können.</dcterms:abstract>
    <dcterms:issued>2003</dcterms:issued>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/44"/>
    <dc:creator>Ruhnke, Luzia</dc:creator>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:contributor>Ruhnke, Luzia</dc:contributor>
    <dcterms:alternative>The continued payment in the event of sickness and the possibilities of the employer to avoid the abuse of this right</dcterms:alternative>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/3355"/>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/3355/1/Dissertation_Luzia_Ruhnke.pdf"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-23T13:44:38Z</dcterms:available>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
July 22, 2004
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen