Interorganisationale Unternehmenskooperation. Das Problemfeld Unternehmenskultur aus Sicht des Schnittstellen-Managements bei einer Fusion

Lade...
Vorschaubild
Dateien
93_1.pdf
93_1.pdfGröße: 388.52 KBDownloads: 2695
Datum
1997
Autor:innen
Hofmann, Andreas
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Masterarbeit/Diplomarbeit
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Basierend auf einer Typisierung der Schnittstellen bei Unternehmenskooperationen und einer fusionsbezogenen Konkretisierung
der Ziele des Schnittstellen-Managements, erfolgte eine Darstellung der in der Literatur vorgefundenen Gestaltungsinstrumente,
deren inhaltliche Wirkung an den Gestaltungsempfehlungen gemessen werden kann. Daran aufbauend wurde das
Schnittstellen-Management des Fallbeispiels untersucht und auf Basis der fusionsbezogenen Ziele bewertet. Hier zeigte sich,
daß die beiden Partner bisher im wesentlichen auf eine funktionsorientierte Abwicklung der Fusion konzentriert sind und
unternehmenskulturelle Überlegungen und daraus erwachsende Forderungen im Prinzip keinen Einfluß haben. Eine
abschließende Bewertung des Fusionsverlaufs, in deren Rahmen auch Empfehlungen gemacht wurden, beschließt diese Arbeit.

Anzumerken ist an dieser Stelle noch, daß kurz vor Abgabe der Diplomarbeit der Verfasser erfahren hat, daß die EBW AG ein
Spiel namens 'ViStra' (Visionen & Strategien) plant, welches der geforderten erneuten Institutionalisierung von lern- und
kulturfreundlichen Instrumenten Rechnung trägt. Dabei soll den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben werden, auf einem
virtuellen Markt die zukünftigen Aufgaben durchzuspielen und zu lernen. Hierbei werden sich nach Ansicht des Verfassers dann
die tatsächlichen Kulturunterschiede für das Top-Management anschaulich verdeutlichen und hoffentlich kein böses Erwachen
geben.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
320 Politik
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690HOFMANN, Andreas, 1997. Interorganisationale Unternehmenskooperation. Das Problemfeld Unternehmenskultur aus Sicht des Schnittstellen-Managements bei einer Fusion [Master thesis]
BibTex
@mastersthesis{Hofmann1997Inter-4112,
  year={1997},
  title={Interorganisationale Unternehmenskooperation. Das Problemfeld Unternehmenskultur aus Sicht des Schnittstellen-Managements bei einer Fusion},
  author={Hofmann, Andreas}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/4112">
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/42"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Basierend auf einer Typisierung der Schnittstellen bei Unternehmenskooperationen und einer fusionsbezogenen Konkretisierung&lt;br /&gt;der Ziele des Schnittstellen-Managements, erfolgte eine Darstellung der in der Literatur vorgefundenen Gestaltungsinstrumente,&lt;br /&gt;deren inhaltliche Wirkung an den Gestaltungsempfehlungen gemessen werden kann. Daran aufbauend wurde das&lt;br /&gt;Schnittstellen-Management des Fallbeispiels untersucht und auf Basis der fusionsbezogenen Ziele bewertet. Hier zeigte sich,&lt;br /&gt;daß die beiden Partner bisher im wesentlichen auf eine funktionsorientierte Abwicklung der Fusion konzentriert sind und&lt;br /&gt;unternehmenskulturelle Überlegungen und daraus erwachsende Forderungen im Prinzip keinen Einfluß haben. Eine&lt;br /&gt;abschließende Bewertung des Fusionsverlaufs, in deren Rahmen auch Empfehlungen gemacht wurden, beschließt diese Arbeit.&lt;br /&gt;&lt;br /&gt;Anzumerken ist an dieser Stelle noch, daß kurz vor Abgabe der Diplomarbeit der Verfasser erfahren hat, daß die EBW AG ein&lt;br /&gt;Spiel namens 'ViStra' (Visionen &amp; Strategien) plant, welches der geforderten erneuten Institutionalisierung von lern- und&lt;br /&gt;kulturfreundlichen Instrumenten Rechnung trägt. Dabei soll den Mitarbeitern die Möglichkeit gegeben werden, auf einem&lt;br /&gt;virtuellen Markt die zukünftigen Aufgaben durchzuspielen und zu lernen. Hierbei werden sich nach Ansicht des Verfassers dann&lt;br /&gt;die tatsächlichen Kulturunterschiede für das Top-Management anschaulich verdeutlichen und hoffentlich kein böses Erwachen&lt;br /&gt;geben.</dcterms:abstract>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/42"/>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/4112/1/93_1.pdf"/>
    <dcterms:title>Interorganisationale Unternehmenskooperation. Das Problemfeld Unternehmenskultur aus Sicht des Schnittstellen-Managements bei einer Fusion</dcterms:title>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:creator>Hofmann, Andreas</dc:creator>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dc:contributor>Hofmann, Andreas</dc:contributor>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:10:26Z</dc:date>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T10:10:26Z</dcterms:available>
    <dcterms:issued>1997</dcterms:issued>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/4112"/>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/4112/1/93_1.pdf"/>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen