Therapeutische Interventionen, Therapeutische Allianz und Erfolgserwartung in einer forensischen Gruppentherapie

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2011
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
URI (zitierfähiger Link)
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Therapeutic Intervention, Therapeutic Alliance and Perceived Therapeutic Outcome in a Forensic Group Therapy
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Forensische Psychiatrie und Psychotherapie. 2011, 18(1), pp. 37-57. ISSN 0945-2540
Zusammenfassung

In der vorliegenden Arbeit werden die Zusammenhänge zwischen therapeutischen Interventionen, Therapeutischer Allianz und Erfolgserwartung an die Therapie aus Sicht der Patienten auf der Basis von 42 videografierten Sitzungen einer vier Mal wöchentlich stattfindenden psychodynamisch orientierten Gruppentherapie mit suchtkranken forensischen Patienten referiert. Therapeutische Interventionen wurden mit der MULTI (Multitheoretical List of Therapeutic Interventions; McCarthy & Barber, 2009) erfasst. Die Therapeutische Allianz wurde von Patienten und Therapeuten anhand des HAQ (Helping Alliance Questionnaire; Luborsky, Barber, Siqueland, & Johnson, 1996; deutsche Fassung Bassler, Potratz, & Krauthauser, 1995) bewertet. Die Erfolgserwartung und die Gruppenprozesse wurden mittels Visueller Analogskalen eingeschätzt. Am häufigsten waren in der untersuchten Therapie Interventionen, die den Allgemeinen Wirkfaktoren zuzuordnen sind; am seltensten wurden verhaltenstherapeutische Interventionen verwendet. Zwischen den Therapeutischen Interventionen verschiedener Orientierungen und der Therapeutischen Allianz aus Sicht von Patienten und Therapeuten zeigten sich keine signifikanten Zusammenhänge; dasselbe gilt für die von den Patienten eingeschätzte Erfolgserwartung. Therapeutische Interventionen, die zur Interpersonellen Therapie zählen, korrelierten negativ mit der Einschätzung der Qualität der Gruppenprozesse aus Sicht der Therapeuten. Die Ergebnisse werden diskutiert und Implikationen für künftige Gruppenprozessstudien dargestellt.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache

Based on 42 video-taped sessions of a high frequency psychodynamically oriented group therapy with substance addicted offenders, we present data on the relationship of therapeutic interventions, therapeutic alliance, and perceived therapeutic outcome from the patients´ point of view. Therapeutic interventions were measured with the Multitheoretical List of Therapeutic Interventions (MULTI; McCarthy & Barber, 2009), and Therapeutic Alliance was assessed with the Helping Alliance Questionnaire (HAQ; Luborsky, Barber, Siqueland, & Johnson, 1996). Perceived therapeutic outcome and group processes were assessed with analogue scales. Interventions related to general therapeutic factors abounded; behavioural interventions were rare. There was no significant relationship between therapeutic interventions of different theoretical background and therapeutic alliance, neither for patients nor therapists. The same goes for the patients´ perception of therapeutic outcome. Therapeutic interventions pertaining to Interpersonal Therapy correlated negatively with the therapists´ evaluation of group processes. The results are discussed, and implications for further studies on group processes outlined.

Fachgebiet (DDC)
150 Psychologie
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690FONTAO, Maria Isabel, Carmen HEINRICH, Klaus HOFFMANN, Thomas ROSS, 2011. Therapeutische Interventionen, Therapeutische Allianz und Erfolgserwartung in einer forensischen Gruppentherapie. In: Forensische Psychiatrie und Psychotherapie. 2011, 18(1), pp. 37-57. ISSN 0945-2540
BibTex
@article{Fontao2011Thera-37893,
  year={2011},
  title={Therapeutische Interventionen, Therapeutische Allianz und Erfolgserwartung in einer forensischen Gruppentherapie},
  number={1},
  volume={18},
  issn={0945-2540},
  journal={Forensische Psychiatrie und Psychotherapie},
  pages={37--57},
  author={Fontao, Maria Isabel and Heinrich, Carmen and Hoffmann, Klaus and Ross, Thomas}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/37893">
    <dc:language>deu</dc:language>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2017-03-07T15:16:01Z</dc:date>
    <dc:creator>Heinrich, Carmen</dc:creator>
    <dc:creator>Hoffmann, Klaus</dc:creator>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">In der vorliegenden Arbeit werden die Zusammenhänge zwischen therapeutischen Interventionen, Therapeutischer Allianz und  Erfolgserwartung an die Therapie aus Sicht der Patienten auf der Basis von 42 videografierten Sitzungen einer vier Mal wöchentlich stattfindenden psychodynamisch orientierten Gruppentherapie mit suchtkranken forensischen Patienten referiert. Therapeutische Interventionen wurden mit der MULTI (Multitheoretical List of Therapeutic Interventions; McCarthy &amp; Barber, 2009) erfasst. Die Therapeutische Allianz wurde von Patienten und Therapeuten anhand des HAQ (Helping Alliance Questionnaire; Luborsky, Barber, Siqueland, &amp; Johnson, 1996; deutsche Fassung Bassler, Potratz, &amp; Krauthauser, 1995) bewertet. Die Erfolgserwartung und die Gruppenprozesse wurden mittels Visueller Analogskalen eingeschätzt. Am häufigsten waren in der untersuchten Therapie Interventionen, die den Allgemeinen Wirkfaktoren zuzuordnen sind; am seltensten wurden verhaltenstherapeutische Interventionen verwendet. Zwischen den Therapeutischen Interventionen verschiedener Orientierungen und der Therapeutischen Allianz aus Sicht von Patienten und Therapeuten zeigten sich keine signifikanten Zusammenhänge; dasselbe gilt für die von den Patienten eingeschätzte Erfolgserwartung. Therapeutische Interventionen, die zur Interpersonellen Therapie zählen, korrelierten negativ mit der Einschätzung der Qualität der Gruppenprozesse aus Sicht der Therapeuten. Die Ergebnisse werden diskutiert und Implikationen für künftige Gruppenprozessstudien dargestellt.</dcterms:abstract>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/37893"/>
    <dc:contributor>Fontao, Maria Isabel</dc:contributor>
    <dc:contributor>Hoffmann, Klaus</dc:contributor>
    <dc:contributor>Heinrich, Carmen</dc:contributor>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2017-03-07T15:16:01Z</dcterms:available>
    <dc:contributor>Ross, Thomas</dc:contributor>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <dcterms:title>Therapeutische Interventionen, Therapeutische Allianz und Erfolgserwartung in einer forensischen Gruppentherapie</dcterms:title>
    <dc:creator>Fontao, Maria Isabel</dc:creator>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dcterms:issued>2011</dcterms:issued>
    <dc:creator>Ross, Thomas</dc:creator>
    <dcterms:alternative>Therapeutic Intervention, Therapeutic Alliance and Perceived Therapeutic Outcome in a Forensic Group Therapy</dcterms:alternative>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen