Psychologie und Physik : Eine nicht-invasive Annäherung an die Funktionsweise des menschlichen Spiegelneuronensystems

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2017
Autor:innen
Hass, Joachim
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
URI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Beitrag zu einem Sammelband
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
SCHWEIKER, Marcel, ed., Joachim HASS, ed., Anna NOVOKHATKO, ed., Roxana HALBLEIB, ed.. Messen und Verstehen in der Wissenschaft : interdisziplinäre Ansätze. Wiesbaden: J.B. Metzler, 2017, pp. 173-186. ISBN 978-3-658-18353-0. Available under: doi: 10.1007/978-3-658-18354-7_12
Zusammenfassung

Psychologie und Physik scheinen auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun zu haben. Doch in beiden Fachrichtungen gibt es Teilgebiete, die sich mit der Erforschung eines der komplexesten Objekte des Universums beschäftigen: dem menschlichen Gehirn. Innerhalb der Psychologie sind es Neuropsychologen, die durch die Messung von elektrischen und magnetischen Signalen dem Gehirn gleichsam „bei der Arbeit zusehen“, während Versuchspersonen Aufgaben durchführen.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
150 Psychologie
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690MIER, Daniela, Joachim HASS, 2017. Psychologie und Physik : Eine nicht-invasive Annäherung an die Funktionsweise des menschlichen Spiegelneuronensystems. In: SCHWEIKER, Marcel, ed., Joachim HASS, ed., Anna NOVOKHATKO, ed., Roxana HALBLEIB, ed.. Messen und Verstehen in der Wissenschaft : interdisziplinäre Ansätze. Wiesbaden: J.B. Metzler, 2017, pp. 173-186. ISBN 978-3-658-18353-0. Available under: doi: 10.1007/978-3-658-18354-7_12
BibTex
@incollection{Mier2017Psych-55759,
  year={2017},
  doi={10.1007/978-3-658-18354-7_12},
  title={Psychologie und Physik : Eine nicht-invasive Annäherung an die Funktionsweise des menschlichen Spiegelneuronensystems},
  isbn={978-3-658-18353-0},
  publisher={J.B. Metzler},
  address={Wiesbaden},
  booktitle={Messen und Verstehen in der Wissenschaft : interdisziplinäre Ansätze},
  pages={173--186},
  editor={Schweiker, Marcel and Hass, Joachim and Novokhatko, Anna and Halbleib, Roxana},
  author={Mier, Daniela and Hass, Joachim}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/55759">
    <dc:creator>Hass, Joachim</dc:creator>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:contributor>Mier, Daniela</dc:contributor>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/55759"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2021-12-03T15:09:50Z</dc:date>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dc:creator>Mier, Daniela</dc:creator>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Psychologie und Physik scheinen auf den ersten Blick nichts miteinander zu tun zu haben. Doch in beiden Fachrichtungen gibt es Teilgebiete, die sich mit der Erforschung eines der komplexesten Objekte des Universums beschäftigen: dem menschlichen Gehirn. Innerhalb der Psychologie sind es Neuropsychologen, die durch die Messung von elektrischen und magnetischen Signalen dem Gehirn gleichsam „bei der Arbeit zusehen“, während Versuchspersonen Aufgaben durchführen.</dcterms:abstract>
    <dc:contributor>Hass, Joachim</dc:contributor>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2021-12-03T15:09:50Z</dcterms:available>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dcterms:title>Psychologie und Physik : Eine nicht-invasive Annäherung an die Funktionsweise des menschlichen Spiegelneuronensystems</dcterms:title>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dcterms:issued>2017</dcterms:issued>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/43"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen