Präsentation des Handbuchs Geschichte der deutschsprachigen Soziologie

No Thumbnail Available
Files
There are no files associated with this item.
Date
2019
Authors
Moebius, Stephan
Editors
Contact
Journal ISSN
Electronic ISSN
ISBN
Bibliographical data
Publisher
Series
URI (citable link)
DOI (citable link)
ArXiv-ID
International patent number
Link to the license
EU project number
Project
Open Access publication
Collections
Restricted until
Title in another language
Research Projects
Organizational Units
Journal Issue
Publication type
Contribution to a conference collection
Publication status
Published
Published in
Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen / Burzan, Nicole (ed.). - Essen : Deutsche Gesellschaft für Soziologie, 2019
Abstract
Wenn Wissenschaft ein sozialer Prozess ist, dann gilt dies nicht zuletzt auch für die Soziologie selbst. Eine Selbstaufklärung über die Herkunft, den Verlauf und die Entwicklung des eigenen Fachs, seine theoretischen Konzepte, Instrumente, Institutionen und Kontexte ist für eine kritisch-reflektierte Sozialforschung, die ihr Erkenntnisinteresse aus den Problemen der Gegenwart gewinnt, unerlässlich. Das zweibändige Handbuch Geschichte der deutschsprachigen Soziologie bietet historisches Hintergrundwissen und Methodenwerkzeuge für die Analyse der Geschichte der Sozialwissenschaften. In der Einleitung werden Gründe für soziologiehistorische Forschung diskutiert und mit Zielen und Aufbau des Handbuchs in Beziehung gesetzt.
Summary in another language
Subject (DDC)
300 Social Sciences, Sociology
Keywords
Conference
39. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie, Sep 24, 2018 - Sep 28, 2018, Göttingen
Review
undefined / . - undefined, undefined. - (undefined; undefined)
Cite This
ISO 690PLODER, Andrea, Stephan MOEBIUS, 2019. Präsentation des Handbuchs Geschichte der deutschsprachigen Soziologie. 39. Kongresses der Deutschen Gesellschaft für Soziologie. Göttingen, Sep 24, 2018 - Sep 28, 2018. In: BURZAN, Nicole, ed.. Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen. Essen:Deutsche Gesellschaft für Soziologie
BibTex
@inproceedings{Ploder2019Prase-54330,
  year={2019},
  title={Präsentation des Handbuchs Geschichte der deutschsprachigen Soziologie},
  url={https://publikationen.soziologie.de/index.php/kongressband_2018/article/view/946},
  publisher={Deutsche Gesellschaft für Soziologie},
  address={Essen},
  booktitle={Komplexe Dynamiken globaler und lokaler Entwicklungen},
  editor={Burzan, Nicole},
  author={Ploder, Andrea and Moebius, Stephan}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/54330">
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Wenn Wissenschaft ein sozialer Prozess ist, dann gilt dies nicht zuletzt auch für die Soziologie selbst. Eine Selbstaufklärung über die Herkunft, den Verlauf und die Entwicklung des eigenen Fachs, seine theoretischen Konzepte, Instrumente, Institutionen und Kontexte ist für eine kritisch-reflektierte Sozialforschung, die ihr Erkenntnisinteresse aus den Problemen der Gegenwart gewinnt, unerlässlich. Das zweibändige Handbuch Geschichte der deutschsprachigen Soziologie bietet historisches Hintergrundwissen und Methodenwerkzeuge für die Analyse der Geschichte der Sozialwissenschaften. In der Einleitung werden Gründe für soziologiehistorische Forschung diskutiert und mit Zielen und Aufbau des Handbuchs in Beziehung gesetzt.</dcterms:abstract>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2021-07-16T12:56:56Z</dc:date>
    <dcterms:issued>2019</dcterms:issued>
    <dc:contributor>Moebius, Stephan</dc:contributor>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dcterms:title>Präsentation des Handbuchs Geschichte der deutschsprachigen Soziologie</dcterms:title>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/34"/>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/34"/>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <dc:creator>Ploder, Andrea</dc:creator>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:creator>Moebius, Stephan</dc:creator>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2021-07-16T12:56:56Z</dcterms:available>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/54330"/>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:contributor>Ploder, Andrea</dc:contributor>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Internal note
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Contact
Examination date of dissertation
Method of financing
Comment on publication
Alliance license
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
International Co-Authors
Bibliography of Konstanz
No
Refereed