Eigenkapitallücke im deutschen Mittelstand : Schuld oder Verdienst der Banken? Diagnose und aktuelle Lösungsansätze ; [zwei Vorträge, die bei dem Symposium anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Herrn Prof. Dr. Wulf v. Schimmelmann am 14. Juli 2006 an der Universität Konstanz gehalten wurden]

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2007
Autor:innen
Ortseifen, Stefan
Hilgert, Heinz
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
978-3-87940-807-8
Bibliografische Daten
Verlag
Konstanz: UVK, Univ.-Verl. Konstanz
Auflagebezeichnung
URI (zitierfähiger Link)
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Monographie
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. W. v. Schimmelmann, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Postbank AG, am 14. Juli 2006 wurde an der Universität Konstanz ein Symposium mit dem Titel „Eigenkapitallücke im deutschen Mittelstand - Schuld oder Verdienst der Banken“ veranstaltet. Stefan Ortseifen, Sprecher des Vorstands der IKB Deutsche Industriebank AG, sowie Heinz Hilgert, Mitglied des Vorstands der DZ Bank AG, bezogen zu diesem Thema Stellung. Durch eine zinsgünstige Kreditvergabe, die die Schuldnerbonität nur wenig berücksichtigte, haben die Banken den Kredit zu einer attraktiven Finanzierungsquelle für deutsche Unternehmen ausgebaut und ihnen ermöglicht, mit wenig Eigenkapital zu arbeiten. Mit der Einführung der neuen Bankenregulierung Basel II differenzieren die Banken stärker nach der Schuldnerbonität, so dass die Kreditfinanzierung für Unternehmen mit wenig Eigenkapital deutlich erschwert wird. Gleichzeitig wird durch die Verbriefung von mittelständischen Unternehmenskrediten ein neuer Zugang zum Kapitalmarkt geschaffen, der insbesondere die Aufnahme nachrangiger Kredite verbilligt. Neue Finanzierungsmodelle sind daher angesagt.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
330 Wirtschaft
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690ORTSEIFEN, Stefan, Heinz HILGERT, 2007. Eigenkapitallücke im deutschen Mittelstand : Schuld oder Verdienst der Banken? Diagnose und aktuelle Lösungsansätze ; [zwei Vorträge, die bei dem Symposium anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Herrn Prof. Dr. Wulf v. Schimmelmann am 14. Juli 2006 an der Universität Konstanz gehalten wurden]. Konstanz: UVK, Univ.-Verl. Konstanz. ISBN 978-3-87940-807-8
BibTex
@book{Ortseifen2007Eigen-34190,
  year={2007},
  isbn={978-3-87940-807-8},
  publisher={UVK, Univ.-Verl. Konstanz},
  address={Konstanz},
  series={Konstanzer Universitätsreden},
  title={Eigenkapitallücke im deutschen Mittelstand : Schuld oder Verdienst der Banken? Diagnose und aktuelle Lösungsansätze ; [zwei Vorträge, die bei dem Symposium anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Herrn Prof. Dr. Wulf v. Schimmelmann am 14. Juli 2006 an der Universität Konstanz gehalten wurden]},
  number={226},
  author={Ortseifen, Stefan and Hilgert, Heinz}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/34190">
    <dc:contributor>Ortseifen, Stefan</dc:contributor>
    <dcterms:issued>2007</dcterms:issued>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/46"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-06-01T13:13:33Z</dc:date>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/34190"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:creator>Hilgert, Heinz</dc:creator>
    <dc:publisher>Konstanz</dc:publisher>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. W. v. Schimmelmann, Vorsitzender des Vorstands der Deutschen Postbank AG, am 14. Juli 2006 wurde an der Universität Konstanz ein Symposium mit dem Titel „Eigenkapitallücke im deutschen Mittelstand - Schuld oder Verdienst der Banken“ veranstaltet. Stefan Ortseifen, Sprecher des Vorstands der IKB Deutsche Industriebank AG, sowie Heinz Hilgert, Mitglied des Vorstands der DZ Bank AG, bezogen zu diesem Thema Stellung. Durch eine zinsgünstige Kreditvergabe, die die Schuldnerbonität nur wenig berücksichtigte, haben die Banken den Kredit zu einer attraktiven Finanzierungsquelle für deutsche Unternehmen ausgebaut und ihnen ermöglicht, mit wenig Eigenkapital zu arbeiten. Mit der Einführung der neuen Bankenregulierung Basel II differenzieren die Banken stärker nach der Schuldnerbonität, so dass die Kreditfinanzierung für Unternehmen mit wenig Eigenkapital deutlich erschwert wird. Gleichzeitig wird durch die Verbriefung von mittelständischen Unternehmenskrediten ein neuer Zugang zum Kapitalmarkt geschaffen, der insbesondere die Aufnahme nachrangiger Kredite verbilligt. Neue Finanzierungsmodelle sind daher angesagt.</dcterms:abstract>
    <dcterms:title>Eigenkapitallücke im deutschen Mittelstand : Schuld oder Verdienst der Banken? Diagnose und aktuelle Lösungsansätze ; [zwei Vorträge, die bei dem Symposium anlässlich der Verleihung der Ehrendoktorwürde an Herrn Prof. Dr. Wulf v. Schimmelmann am 14. Juli 2006 an der Universität Konstanz gehalten wurden]</dcterms:title>
    <bibo:issn>978-3-87940-807-8</bibo:issn>
    <dc:creator>Ortseifen, Stefan</dc:creator>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:contributor>Hilgert, Heinz</dc:contributor>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2016-06-01T13:13:33Z</dcterms:available>
    <dc:publisher>UVK, Univ.-Verl. Konstanz</dc:publisher>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/46"/>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen