Leitfähigkeitsmessungen an DNS unter mechanischer Belastung

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Leitfaehigkeit_DNS.pdf
Leitfaehigkeit_DNS.pdfGröße: 3.64 MBDownloads: 751
Datum
2002
Autor:innen
Hackl, Roland
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Open Access Green
Sammlungen
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Measuring conductivity of DNA under mechanical stress
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Masterarbeit/Diplomarbeit
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Zusammenfassung

Im Zuge der immer weiter fortschreitenden Miniaturisierung elektronischer Schaltungen wird die Grenze herkömmlicher Verfahren zu deren Herstellung in wenigen Jahren erreicht werden. Bei der Entwicklung neuer Methoden wird daher auch über die Verwendung biologischer, selbstorganisierender Moleküle als Grundbausteine für integrierte Schaltkreise nachgedacht. Diese Diplomarbeit befasst sich mit der elektrischen Leitfähigkeit von Desoxyribonukleinsäure (DNS), aus dem das Erbgut aller Lebewesen besteht, als Beispiel für ein selbstorganisierendes Biomolekül. Der bisherige Stand der Forschung (2002) sowie ein möglicher Nutzen stromleitender DNS wird dargelegt. Dabei werden präparative Methoden (optische Lithographie und Elektronenstrahllithographie) zur Herstellung geeigneter Goldsubstrate vorgestellt und vertieft. Ein neuer Ansatz zur Verknüpfung von Leitfähigkeit und mechanischer Belastung (Dehnung) wird entwickelt. Die chemische Vorbereitung von Bakteriophagen-lambda-DNS zur Anheftung an das Substrat und Methoden zur Dehnung werden beschrieben. Erste Ergebnisse werden vorgestellt, die als Ausblick auf zukünftige, weiterführende Forschungsarbeiten dienen können.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache

Ongoing efforts in the fabrication of smaller and smaller electronic circuits will have reached the physical limits of traditional methods in a few years. In developing new methods the use of biological self-organized molecules as base for integrated circuits are planned. This diploma work deals with the electrical conductivity of deoxyribonucleic acid (DNA) as example for a self-organized bio-molecule. Today's state of science (2002) and a possible use of conducting DNA are shown. Preparing methods (optical and electron beam lithography) for the production of suitable gold substrates are presented an intensified. A new approach to involve conductivity and mechanical stress (stretching) is developed. The chemical treatment to attach bacteriophage-lambda-DNA ob the substrate and methods for the stretching are described. First results are shown which can be used as basis for future research.

Fachgebiet (DDC)
530 Physik
Schlagwörter
Mechanische Belastung, Basenfluktuationen, DNA, electrical conductivity, lithography, mechanical stress, double-helix
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690HACKL, Roland, 2002. Leitfähigkeitsmessungen an DNS unter mechanischer Belastung [Master thesis]
BibTex
@mastersthesis{Hackl2002Leitf-4938,
  year={2002},
  title={Leitfähigkeitsmessungen an DNS unter mechanischer Belastung},
  author={Hackl, Roland}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/4938">
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:contributor>Hackl, Roland</dc:contributor>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/41"/>
    <dc:format>application/pdf</dc:format>
    <bibo:uri rdf:resource="http://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/4938"/>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Im Zuge der immer weiter fortschreitenden Miniaturisierung elektronischer Schaltungen wird die Grenze herkömmlicher Verfahren zu deren Herstellung in wenigen Jahren erreicht werden. Bei der Entwicklung neuer Methoden wird daher auch über die Verwendung biologischer, selbstorganisierender Moleküle als Grundbausteine für integrierte Schaltkreise nachgedacht. Diese Diplomarbeit befasst sich mit der elektrischen Leitfähigkeit von Desoxyribonukleinsäure (DNS), aus dem das Erbgut aller Lebewesen besteht, als Beispiel für ein selbstorganisierendes Biomolekül. Der bisherige Stand der Forschung (2002) sowie ein möglicher Nutzen stromleitender DNS wird dargelegt. Dabei werden präparative Methoden (optische Lithographie und Elektronenstrahllithographie) zur Herstellung geeigneter Goldsubstrate vorgestellt und vertieft. Ein neuer Ansatz zur Verknüpfung von Leitfähigkeit und mechanischer Belastung (Dehnung) wird entwickelt. Die chemische Vorbereitung von Bakteriophagen-lambda-DNS zur Anheftung an das Substrat und Methoden zur Dehnung werden beschrieben. Erste Ergebnisse werden vorgestellt, die als Ausblick auf zukünftige, weiterführende Forschungsarbeiten dienen können.</dcterms:abstract>
    <dcterms:hasPart rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/4938/1/Leitfaehigkeit_DNS.pdf"/>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/41"/>
    <dcterms:alternative>Measuring conductivity of DNA under mechanical stress</dcterms:alternative>
    <dc:creator>Hackl, Roland</dc:creator>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dspace:hasBitstream rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/bitstream/123456789/4938/1/Leitfaehigkeit_DNS.pdf"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T14:51:31Z</dc:date>
    <dcterms:title>Leitfähigkeitsmessungen an DNS unter mechanischer Belastung</dcterms:title>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2011-03-24T14:51:31Z</dcterms:available>
    <dcterms:issued>2002</dcterms:issued>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Begutachtet
Diese Publikation teilen