Rechtsstaatliche Strafverfahren und Ressourcenschonung : Widerspruch oder lösbares Problem?

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2019
Autor:innen
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
URI (zitierfähiger Link)
DOI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
EU-Projektnummer
DFG-Projektnummer
Angaben zur Forschungsförderung (Freitext)
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Zeitschriftenartikel
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
Neue Juristische Online-Zeitschrift (NJOZ). C.H. Beck. 2019, 19(27), pp. 881-885. ISSN 2698-8887
Zusammenfassung

Die strafprozessuale Verständigung und die Einstellung unter Auflagen und Weisungen erhitzen seit Langem die Gemüter. Einerseits gibt es rechtsstaatliche Bedenken, andererseits scheinen die Vereinfachungen des geltenden Rechts alternativlos zu sein. Der Diskurs könnte, angesichts der erneuten Evaluation der Praxis der Verständigung, bald neuen Zündstoff bekommen. Es drängt sich die Frage auf: Ist effektive Strafverfolgung wirklich nur um den Preis rechtsstaatlicher Konzessionen zu haben?

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
340 Recht
Schlagwörter
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690BEHRENDT, Svenja, 2019. Rechtsstaatliche Strafverfahren und Ressourcenschonung : Widerspruch oder lösbares Problem?. In: Neue Juristische Online-Zeitschrift (NJOZ). C.H. Beck. 2019, 19(27), pp. 881-885. ISSN 2698-8887
BibTex
@article{Behrendt2019Recht-57306,
  year={2019},
  title={Rechtsstaatliche Strafverfahren und Ressourcenschonung : Widerspruch oder lösbares Problem?},
  number={27},
  volume={19},
  issn={2698-8887},
  journal={Neue Juristische Online-Zeitschrift (NJOZ)},
  pages={881--885},
  author={Behrendt, Svenja}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/57306">
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-04-19T16:17:32Z</dcterms:available>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dc:contributor>Behrendt, Svenja</dc:contributor>
    <dc:rights>terms-of-use</dc:rights>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2022-04-19T16:17:32Z</dc:date>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/44"/>
    <dcterms:issued>2019</dcterms:issued>
    <dcterms:abstract xml:lang="deu">Die strafprozessuale Verständigung und die Einstellung unter Auflagen und Weisungen erhitzen seit Langem die Gemüter. Einerseits gibt es rechtsstaatliche Bedenken, andererseits scheinen die Vereinfachungen des geltenden Rechts alternativlos zu sein. Der Diskurs könnte, angesichts der erneuten Evaluation der Praxis der Verständigung, bald neuen Zündstoff bekommen. Es drängt sich die Frage auf: Ist effektive Strafverfolgung wirklich nur um den Preis rechtsstaatlicher Konzessionen zu haben?</dcterms:abstract>
    <dcterms:title>Rechtsstaatliche Strafverfahren und Ressourcenschonung : Widerspruch oder lösbares Problem?</dcterms:title>
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/44"/>
    <dc:creator>Behrendt, Svenja</dc:creator>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/57306"/>
    <dcterms:rights rdf:resource="https://rightsstatements.org/page/InC/1.0/"/>
    <dc:language>deu</dc:language>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Nein
Begutachtet
Unbekannt
Diese Publikation teilen