Die Motorische Einheit

Lade...
Vorschaubild
Dateien
Zu diesem Dokument gibt es keine Dateien.
Datum
2023
Herausgeber:innen
Kontakt
ISSN der Zeitschrift
Electronic ISSN
ISBN
Bibliografische Daten
Verlag
Schriftenreihe
Auflagebezeichnung
URI (zitierfähiger Link)
ArXiv-ID
Internationale Patentnummer
Angaben zur Forschungsförderung
Projekt
Open Access-Veröffentlichung
Core Facility der Universität Konstanz
Gesperrt bis
Titel in einer weiteren Sprache
Forschungsvorhaben
Organisationseinheiten
Zeitschriftenheft
Publikationstyp
Beitrag zu einem Sammelband
Publikationsstatus
Published
Erschienen in
GÜLLICH, Arne, ed., Michael KRÜGER, ed.. Bewegung, Training, Leistung und Gesundheit : Handbuch Sport und Sportwissenschaft. Berlin: Springer Spektrum, 2023, pp. 223-241. ISBN 978-3-662-53409-0. Available under: doi: 10.1007/978-3-662-53410-6_58
Zusammenfassung

Das Motoneuron und die von ihm innervierten Muskelfasern bilden die kleinste funktionelle Einheit des neuromuskulären Systems. In dem vorliegenden Kapitel werden die physiologischen und funktionellen Eigenschaften motorischer Einheiten beschrieben und vertiefend diskutiert. Insbesondere wird auf die Plastizität der motorischen Einheit und deren Bestandteile im Zusammenhang mit Ermüdung, Potenzierung, Ausdauer- und Krafttraining und dem Alterungsprozess eingegangen.

Zusammenfassung in einer weiteren Sprache
Fachgebiet (DDC)
796 Sport
Schlagwörter
Motoneuron, Muskelfaser, Rekrutierung, Frequenzierung, Muskelkraft
Konferenz
Rezension
undefined / . - undefined, undefined
Zitieren
ISO 690GRUBER, Markus, Louis-Solal GIBOIN, 2023. Die Motorische Einheit. In: GÜLLICH, Arne, ed., Michael KRÜGER, ed.. Bewegung, Training, Leistung und Gesundheit : Handbuch Sport und Sportwissenschaft. Berlin: Springer Spektrum, 2023, pp. 223-241. ISBN 978-3-662-53409-0. Available under: doi: 10.1007/978-3-662-53410-6_58
BibTex
@incollection{Gruber2023Motor-66430,
  year={2023},
  doi={10.1007/978-3-662-53410-6_58},
  title={Die Motorische Einheit},
  isbn={978-3-662-53409-0},
  publisher={Springer Spektrum},
  address={Berlin},
  booktitle={Bewegung, Training, Leistung und Gesundheit : Handbuch Sport und Sportwissenschaft},
  pages={223--241},
  editor={Güllich, Arne and Krüger, Michael},
  author={Gruber, Markus and Giboin, Louis-Solal},
  note={Dieser Beitrag ist Teil der Sektion Sportmotorik, herausgegeben von den Teilherausgebern Alfred Effenberg und Gerd Schmitz, innerhalb des Handbuchs Sport und Sportwissenschaft, herausgegeben von Arne Güllich und Michael Krüger.}
}
RDF
<rdf:RDF
    xmlns:dcterms="http://purl.org/dc/terms/"
    xmlns:dc="http://purl.org/dc/elements/1.1/"
    xmlns:rdf="http://www.w3.org/1999/02/22-rdf-syntax-ns#"
    xmlns:bibo="http://purl.org/ontology/bibo/"
    xmlns:dspace="http://digital-repositories.org/ontologies/dspace/0.1.0#"
    xmlns:foaf="http://xmlns.com/foaf/0.1/"
    xmlns:void="http://rdfs.org/ns/void#"
    xmlns:xsd="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#" > 
  <rdf:Description rdf:about="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/66430">
    <dspace:isPartOfCollection rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/35"/>
    <foaf:homepage rdf:resource="http://localhost:8080/"/>
    <dcterms:issued>2023</dcterms:issued>
    <dc:language>deu</dc:language>
    <dc:contributor>Gruber, Markus</dc:contributor>
    <dcterms:available rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2023-03-17T07:48:09Z</dcterms:available>
    <dc:creator>Gruber, Markus</dc:creator>
    <void:sparqlEndpoint rdf:resource="http://localhost/fuseki/dspace/sparql"/>
    <dc:date rdf:datatype="http://www.w3.org/2001/XMLSchema#dateTime">2023-03-17T07:48:09Z</dc:date>
    <bibo:uri rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/handle/123456789/66430"/>
    <dc:creator>Giboin, Louis-Solal</dc:creator>
    <dc:contributor>Giboin, Louis-Solal</dc:contributor>
    <dcterms:abstract>Das Motoneuron und die von ihm innervierten Muskelfasern bilden die kleinste funktionelle Einheit des neuromuskulären Systems. In dem vorliegenden Kapitel werden die physiologischen und funktionellen Eigenschaften motorischer Einheiten beschrieben und vertiefend diskutiert. Insbesondere wird auf die Plastizität der motorischen Einheit und deren Bestandteile im Zusammenhang mit Ermüdung, Potenzierung, Ausdauer- und Krafttraining und dem Alterungsprozess eingegangen.</dcterms:abstract>
    <dcterms:title>Die Motorische Einheit</dcterms:title>
    <dcterms:isPartOf rdf:resource="https://kops.uni-konstanz.de/server/rdf/resource/123456789/35"/>
  </rdf:Description>
</rdf:RDF>
Interner Vermerk
xmlui.Submission.submit.DescribeStep.inputForms.label.kops_note_fromSubmitter
Kontakt
URL der Originalveröffentl.
Prüfdatum der URL
Prüfungsdatum der Dissertation
Finanzierungsart
Kommentar zur Publikation
Dieser Beitrag ist Teil der Sektion Sportmotorik, herausgegeben von den Teilherausgebern Alfred Effenberg und Gerd Schmitz, innerhalb des Handbuchs Sport und Sportwissenschaft, herausgegeben von Arne Güllich und Michael Krüger.
Allianzlizenz
Corresponding Authors der Uni Konstanz vorhanden
Internationale Co-Autor:innen
Universitätsbibliographie
Ja
Begutachtet
Diese Publikation teilen